enthält Werbung wegen Empfehlung & Namen- bzw. Markennennung (unbeauftragt / unbezahlt)

Es ist wieder so weit: Neuer Monat, neue Gute-Laune-Macher für euch. Dieses Mal mit dabei einige meiner aktuellen Beauty und Wellness Highlights, natürlich ein Buchtipp, Yoga für Anfänger und zu Hause, spannende Infos zu „Endlich fit & gesund“ und ein Hausboot.

5 Things + 5 Gute-Laune-Macher: 5 Dinge, die mir aktuell große Freude bereiten

Meine aktuellen Beauty Highlights

Ihr fragt mich immer wieder nach meinen aktuellen Beauty Highlights und welche Produkte ich denn so tagtäglich nutze. Deshalb dachte ich, dass ich diesen geballten Input und bestimmte Lieblingsprodukte einfach mal hier in meinen 5 Gute-Laune-Machern und Empfehlungen mit einbringe. Wird dann natürlich auch innerhalb dieser Rubrik regelmäßiger aufgegriffen, sodass ihr immer auf dem Laufenden bleibt. Über ein bestimmtes Beauty Highlight in Sachen Hautpflege habe ich erst kürzlich berichtet: Den Deep Rich Toner von Whamisa. Ein weiteres Skincare-Produkt, was aktuell aus meiner Pflegeroutine nicht wegzudenken ist, ist die natürliche, vegane Gesichtscreme von Tozaime entwickelt nach dem Schönheitsgeheimnis der Geishas.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elisa⚡️ elisazunder.de (@elisazunder) am

Neben diesen beiden sagenhaften Hautpflegeprodukten bin ich gerade auch hin und weg von ätherischen Ölen und Duft- und Körpersprays. Einer meiner Lieblinge ist gerade „Soul Splash“ von Saint Charles.  Aber ihr wisst vermutlich schon, dass ich guten Düften in welcher Form auch immer, ob Parfüm, ätherische Öle, Rauchwerk, Duftkerzen oder Sprays total verfallen bin. Übrigens steht in Sachen Duft auch schon etwas Spannendes in den Startlöchern 😉

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elisa⚡️ elisazunder.de (@elisazunder) am

In den nächsten Gute-Laune-Machern erwarten euch dann weitere Beauty Highlights und Wellness Favoriten von mir.

Buchtipp: Die wertvolle Medizin des Waldes

Über Instagram habe ich das Buch „Die wertvolle Medizin des Waldes: Wie die Natur Körper und Geist stärkt“* aus dem Rowohlt Verlag schon kurz angeteasert und euch auch davon berichtet, dass ich mich mit dem Thema Waldbaden auseinandersetze. Ich finde es einfach super spannend, was die Natur uns alles bietet, ob ihre pure Schönheit, Entspannung für Körper und Geist oder auch farbenfrohe gesunde Lebensmittel. Ehrlich gesagt, bin ich noch mitten im Lesen, aber jetzt schon total begeistert von den geballten Erläuterungen.
Mehr dazu folgt schon gaaaanz bald – versprochen.

 

Endlich fit & gesund: Yoga 

Keine Sorge: Ich bin natürlich noch mitten auf meiner Reise in Sachen mehr Bewegung, mehr Wohlbefinden, gesündere Ernährung und all dem wofür die „Endlich fit & gesund“ Rubrik und die Tipps für einen gesunden Lifestyle stehen. Ich stecke also mittendrin! Und hinter den Kulissen werden auch schon viele neue Beiträge geplant, damit ihr weiterhin an meiner Reise teilhaben könnt. Momentan ist ein wichtiger Punkt regelmäßige und mehr Bewegung, weshalb ich an meiner persönlichen Yoga Routine arbeite. Vieles ausprobiere und entdecke, was sich für mich richtig anfühlt. Aktuelle Wegbegleiter sind hier die zahlreichen und hilfreichen Youtube Videos von Mady Morrison und ein Neuzugang im Bücheregal „Der Yoga-Doc: Heilen mit Yoga – die besten Übungen für zahlreiche Beschwerden* von Ronald Steiner.

Kleine Auszeit

Ende Juni steht eine kleine Auszeit auf einem Hausboot an. Ich freue mich schon riesig darauf und bin schon sehr gespannt auf diese neue Erfahrung. Wart ihr schon einmal auf einem Hausboot? Drückt mir die Daumen, dass das Wetter mitspielt. 😉

Grüner Daumen

Vielleicht habt ihr schon genug von dem Thema… aber ich fange gerade erst an! Ich habe meinen (hoffentlich) grünen Daumen für mich entdeckt. Aktuell bin ich dabei meinen Balkon zu begrünen und habe hier schon einige leckere Kräuter wie Oregano, Salbei, Rosmarin und Thymian gepflanzt. Außerdem Korn- und Ringelblumen und eine Wildblumenwiese für die Bienchen gesät. Es macht mir echt große Freude den kleinen Pflänzchen beim Wachsen zu zusehen. Übrigens kann ich dabei hervorragend abschalten und bin auch noch draussen an der frischen Luft. Total meditativ. Echt eine super Sache!
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ich frische Kräuter in der Küche liebe und mich schon freue leckere Gerichte zu zaubern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elisa⚡️ elisazunder.de (@elisazunder) am

 

Und was macht euch gerade besonders gute Laune?


*Der Artikel ist mit Werbung markiert, da Menschen, Marken, Firmen und eine Buchempfehlung enthalten sind und verlinkt werden. Im Text befinden sich neben Markennennungen, Personennennung auch Affiliate Links, welche mit einem * markiert sind. Über deren Verkauf eine Provision an mich ausgeschüttet wird. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts; es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder. 

Leave a comment