WERBUNG

Bereits im Februar habe ich euch schon davon erzählt, wie wichtig mir meine kleine Insel im Schlafzimmer ist. Davon, dass ich einen Rückzugsort brauche, wo ich meine Energie wieder auftanken kann und vor allem tief, fest und glücklich träumen kann. Ich träume übrigens die verücktesten Geschichten zusammen, das glaubt ihr nicht! Als ich über emma berichtete, fehlte mir zu diesem Zeitpunkt genau dieser für mich doch so wichtige Ort in unserer Wohnung. Passend zum Umzug, wollte ich mir eine neue komfortable Matratze, die auch ohne Bettgestell auskommt, zulegen.

emma – die Matratze

Mein Wunsch war bei dem jungen frankfurter Unternehmen anscheinend noch sehr präsent, da ich vor einigen Tagen eine 1,80 x 2,00m emma erhielt. WOW – vielen Dank erst einmal dafür! Ich freue mich wirklich sehr über dieses Geschenk. Das Praktische an emma ist, dass die Matratze auch komplett ohne Bettgestell auskommt, was mir persönlich total gut gefällt. Die extra dicke Matratze ist mit den neuesten Technologien ausgestattet, denn so sorgt ein 4 cm dicker viscoelatischer Schaum – bekannt aus der Raumfahrttechnik – für ein körpergerechtes Einsinken. Die Zusammensetzung aus den drei unterschiedlichen Schichten sorgt zudem für Langlebigkeit und eine optimale Entlastung der Wirbelsäule. Mein Freund und ich finden emma super bequem, komfortabel und haben endlich unsere Insel zurück.

Unboxing & Aufbau von emma

Nachdem emma bei uns im Büro eingetroffen ist, haben wir direkt unser Auto beladen und sind zur neuen Wohnung gedüst. Hier haben wir auch spontan mit dem iPhone ein Unboxing gedreht und für euch zusammegeschnitten. So könnt ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen. Da wir noch mitten im Umzug, Streichen, Ausmisten und Kisten packen stecken, wundert euch nicht, dass unser neues Schlafzimmer noch komplett leer ist. Es dauert aber nicht mehr lange, dann kann ich mit den schönen Sachen in der Wohnung beginnen und alles einrichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


In freundlicher Zusammenarbeit mit emma

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

11 Comments

Leave a comment