Im heutigen Interview stelle ich euch Gerlinde’s Fashion vor. Hierbei handelt es sich um eine Home Boutique, die wie der Name bereits verrät, von der lieben Gerlinde betrieben wird. In ihrem kleinen gemütlichen Laden finden sich namenhafte Labels, wie zum Beispiel Blue Monkey, Bleifreionce, TRANSFER oder Cotton Candy. Das Besondere an Gerlinde’s Fashion ist, dass die Atmosphäre in einer Home Boutique viel persönlicher und auch entspannter ist, denn hier kann sie sich wirklich komplett auf die jeweilige Kundin einstellen. Zudem stehen die Türen des Hauses für alle offen und man kann sich auch mal zu einem netten Plausch in der offenen Küche zusammenfinden.

Interview mit Gerlinde's Fashion, Gerlindes Fashion, Herscheid, Lüdenscheid, Interview, Mode, Einkaufen, Shopping, Sauerland, Fashion Truck, Fashion, Home Boutique
Gerlinde, wie lang betreibst du deine Home Boutique „Gerlinde’s Fashion“ bereits?

Mittlerweile bin ich schon seit 12 Jahren erfolgreich in diesem Gewerbe tätig und ich blühe durch meine Leidenschaft und Kundinnen wirklich auf.

Wie bist du zu deiner Home Boutique gekommen?
Eigentlich bin ich gelernte Industriekauffrau und habe auch 25 Jahre lang in diesem Beruf gearbeitet. Irgendwann bin ich, als Vertriebsleiterin im Bereich Kleidung gelandet und dadurch wurde meine Leidenschaft so richtig entfacht und die Idee einer Home Boutique war geboren. Bereits 4 Wochen später und nach dem Umbau unseres Kellers startete ich mein Business. Die Frauen aus dem gesamten Umkreis nahmen meine Idee von vornherein sehr gut an und so konnte ich meine Boutique immer weiter ausbauen.

ElisaZunder_Blogazine_Interview_Gerlindes_Fashion_Herscheid_Home_Boutique_Store_Fashion_02

Wie würdest du deine Kundinnen beschreiben?
Eine klassische Kundin kann ich gar nicht wirklich definieren, denn jeder Typ Frau kann bei mir tolle Kleidung und Accessoires entdecken. Von feminin bis hin zu sportlich decke ich mit den geführten Labels eine große Bandbreite ab. Zudem wird der Einkauf im Laden auch oft eine Zusammenführung der Generationen, da meine modische Auswahl altersübergreifend ist. Hier ist für Teenies bis zur gestandenen älteren Dame wirklich für jeden etwas dabei. Außerdem führe ich Kleidung von Größe 36 – 52, denn auch kurvige Frauen wollen sich stylisch kleiden.

Warum hast du dich für eine Home Boutique entschieden und bist nicht den klassischen Weg im Einzelhandel gegangen?
Meine Boutique ist viel näher am Kunden und dadurch vor allem persönlicher. Mein Haus steht den Kundinnen offen und oft sitzen wir auch zusammen in meiner offenen Küche am Tisch und können so richtig miteinander klönen. Das ist eine ganz andere Beziehung als im klassischen Einzelhandel. Die Frauen fühlen sich so viel willkommener und sind entspannter beim Einkauf.

Interview mit Gerlinde's Fashion, Gerlindes Fashion, Herscheid, Lüdenscheid, Interview, Mode, Einkaufen, Shopping, Sauerland, Fashion Truck, Fashion, Home Boutique

Zudem betreibt Gerlinde nicht nur ihre Home Boutique, sondern setzt auch noch auf ihren Fashion Truck. Mit ihrer rollenden Boutique ist sie auf vielen Mode-Events – wie der Fashion-Week – unterwegs oder kommt direkt zu euch nach Hause. Falls man selbst „Trucker“ werden möchte, kann man den Fashion Truck auch mieten und mit der eigenen Mode und Werbung bestücken.

Außerdem berät Gerlinde auch andere Frauen bei der Gründung einer eigenen Home Boutique, denn für jede Frau ist es möglich diesen Traum zu verwirklichen. Mehr Infos dazu findet ihr auf ihrer Website unter dem Punkt Karriere.

Liebe Gerlinde, vielen Dank für das tolle Interview und die Einblicke in deine zauberhafte Home Boutique.

Gerlindes Fashion auf findet ihr auch auf Facebook.

Join Team ElisaZunder
Follow ElisaZunder / Facebook / Instagram / Pinterest / Twitter

Das Corporate Design und die Fotos von Gerlinde’s Fashion stammen aus der Feder von Reno, A87 Design Büro.

Leave a comment