Titelfoto und Pinterest-Grafik Foto © niklas_hamann // Unsplash

Die Temperaturen krabbeln endlich weiter nach oben und die Wetterprognose verspricht puren Sonnenschein. Höchste Zeit sich der Gestaltung vom Balkon oder der Terrasse zu widmen, sodass man das  „Sommerwohnzimmer” in den nächsten Tagen in vollen Zügen genießen kann.

Den Großteil des sonnigen Wochenendes habe ich draußen verbracht, um noch genauer zu sein: auf der Dachterrasse. Jedoch lag ich nicht nur im Liegestuhl und habe die Sonne genossen, sondern war auch fleißig. Keine Sorge, die Entspannung ist natürlich auch nicht zu kurz gekommen. Doch für das richtige Wohlfühl-Feeling musste noch etwas aufgeräumt, umgeräumt und Pflanzen gesät werden (in der letzten Ausgabe der Five Things habe ich euch schon von meiner Liebe zum Gärtnern auf der Dachterrasse berichtet).

Damit ich in einigen Wochen auch in einer grünen, blühenden Oase verbringen kann, steckten meine Hände am Wochenende vor allem in Blumen- und Anzuchtserde. Da ihr sicherlich auch Lust auf eine kleine grüne Oase auf der Terrasse oder den Balkon habt, hier ein paar Tipps und Ideen für ein Upgrade.

Balkon und Terrasse gestalten: 7 Tipps und Ideen

Balkon und Terrasse gestalten: #01 Aufräumen, reinigen und streichen

Über den Winter wird der Außenbereich ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb heißt es im Frühling – oder sobald die ersten Sonnenstrahlen dazu einladen mehr Zeit im Freien zu verbringen – erstmal: sauber machen. Hierzu gehört vor allem die Reinigung des Bodens, der Pflanzgefäße und des Balkon- oder Terrassengeländers. Ich benutze hierfür gerne einen Hochdruckreiniger*. Das Saubermachen ist damit recht schnell erledigt. Hinzu kommt, dass man Grünspan und Moos gründlich und leicht entfernen kann.

Bei einem Bodenbelag aus Holz empfiehlt sich nach der Reinigung eine Lasur. Die Lasur pflegt und schützt das Holz, sodass man noch lange Freude damit hat. Danach noch die Pflanzgefäße, die ihr über den Winter draußen gelassen habt, reinigen und fertig.

Hiernach erstrahlt der Balkon bereits in einem neuen Glanz.

Balkon und Terrasse gestalten: #02  Möbelstücke aufwerten

Damit ihr es euch auf dem Balkon oder der Terrasse auch bequem machen könnt, holt am besten die Möbel für den Außenbereich wieder aus dem Keller. Je nach Einlagerung der Möbel sollte man diese auch nochmals gründlich reinigen und Polster in die Waschmaschine packen. Auch bei Stühlen oder Tischen aus Holz empfiehlt sich, das Holz leicht abzuschleifen und anschließend mit einer Holzlasur zu behandeln. Danach sehen diese so gut wie neu aus 😉

Falls ihr nach der letzten Saison auf der Suche nach neuen Sitzgelegenheiten und Möbelstücken seid, ist hier vielleicht etwas für euch dabei:

–Affiliate Links–

Noch mehr stylische Sitz- und Liegemöbel für den Balkon, die Terrasse oder den Garten findet ihr hier

 

Balkon und Terrasse gestalten: #03 Sonnenschutz

Neben purer Gemütlichkeit in unserem Draußen-Wohnzimmer sollten wir auch den Sonnenschutz nicht vergessen. Im letzten Jahr konnte mein Sonnenschirm einem starken Windstoß nicht standhalten. Aus diesem Grund suche ich gerade nach einem neuen, stabilen Sonnenschirm oder auch einer anderen Möglichkeit wie beispielsweise einem Sonnensegel. So recht habe ich mich noch nicht entschieden.

Hier meine vorläufige Auswahl an Sonnenschirmen und Sonnensegeln:

–Affiliate Links–

Und auch das Eincremen nicht vergessen! Hier findet ihr 8 wunderbare Naturkosmetik Sonnencremes.

Balkon und Terrasse gestalten: #04 Pflanzen

Für eine grüne und blühende Oase auf dem Balkon benötigen wir vor allem Pflanzen. Oben schon erwähnt, habe ich in den letzten Tagen schon einiges ausgesät und gepflanzt. Unter anderem habe ich zum ersten Mal einen Salat eingepflanzt, Ringelblume und Kapuzinerkresse sowie diverse Wildblumen ausgesät.

–Affiliate Links–
Weiteres Saatgut findet ihr hier
Natürlich könnt ihr auch schon vorgezogene Pflanzen kaufen und diese einpflanzen. Mache ich ebenfalls. Bei mir ist es immer eine Mischung aus selbst säen, kaufen und einpflanzen.
Balkon und Terrasse gestalten, Balkon Ideen, Ideen für Balkon und Terrasse, Dekoration für Balkon, Dekoration für Terrasse, schöner Balkon, Möbel für den Balkon, Balkon aufräumen, Balkon reinigen, Pflanzen für den Balkon, Pflanzen für die Terrasse
Wildblumen, Kräuter (Schnittlauch, Thymian, Salbei, Oregano und Rosmarin) und Korn- und Ringelblume auf meiner Dachterrasse in 2019. Ich hoffe, dass es in diesem Jahr wieder genauso schön blüht 🙂 Außerdem kommen auch noch weitere Pflanzen dazu, um eine noch grünere Oase zu gestalten.

Balkon und Terrasse gestalten: #05 Übertöpfe und Geländertöpfe

Manche Pflanzgefäße und Töpfe haben den Winter vielleicht nicht überstanden oder ihr habt Lust auf etwas Neues.

Auch bei mir werden in diesem Jahr noch ein paar Hänge- beziehungsweise Geländertöpfe einziehen. So hat man weiterhin genügend Platz zum Sonnen, für Gäste und muss nicht auf einen grünen, blühenden Balkon verzichten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man so einen schönen natürlichen Sichtschutz hat.

–Affiliate Links–
 

Balkon und Terrasse gestalten: #06 Beleuchtung

Gerade in den Abendstunden sorgt eine angenehme Beleuchtung für noch mehr Wohlfühlatmosphäre.

Auf unserer Dachterrasse befanden sich von Anfang an fest installierte Leuchten, die in einem zarten Grün erleuchten, was mir super gut gefällt.

Aber auch Lichterketten, Solarleuchten oder beispielsweise Windlichter mit Kerzen machen es an lauen Abenden erst so richtig gemütlich.

–Affiliate Links–

Balkon und Terrasse gestalten: #07 Dekoration

Nach dem Aufräumen, dem Putzen und Streichen ist dies mit der liebste Teil bei der Balkon- und Terrassengestaltung: die Dekoration.

Ich habe euch schon tolle Möbelstücke, Pflanzgefäße und auch Beleuchtungsmöglichkeiten gezeigt. Doch in unserem „Sommerwohnzimmer” können wir noch viel mehr dekorieren.

Hierzu gehören vor allem Textilien die den Outdoor-Bereich noch gemütlicher machen. Neben Textilien können auch weitere Deko-Objekte oder sogar praktische Helfer wie beispielsweise eine Gießkanne für Hingucker auf der Terrasse oder dem Balkon sorgen:

–Affiliate Links–

*Affliliate Links
Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation. Im Text und im Widget befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.

3 Comments

  • Avatar
    Posted 7. April 2020 9:08
    by Sabine Gimm

    Das ist Balsam für die Seele. Jeder, der momentan einen Garten, Balkon oder Terrasse hat kann sich glücklich schätzen. Vor allem, wenn man nicht verreisen kann, sollte man es sich zu Hause umso gemütlicher machen.

    Liebe Grüße Sabine

    • Elisa
      Posted 7. April 2020 11:49
      by Elisa

      Liebe Sabine,

      so wahre Worte – ich stimme Dir da voll und ganz zu.
      Daher bin ich auch echt glücklich, dass ich eine Dachterrasse habe 🙂

      Liebste Grüße und bleib gesund,
      Elisa

  • Avatar
    Posted 7. April 2020 18:09
    by Shadownlight

    Es gibt wirklich so viele schöne Dinge die man machen kann.
    Liebe Grüße!

Leave a comment