Werbung (sponsored Post)

In 2017 haben Schmuckstücke und Accessoires einen höheren Stellenwert, als in den vergangenen Jahren, was sich bereits anhand von diversen Kollektionen auf den Laufstegen bemerkbar gemacht hat. In diesem Jahr sind vor allem bunte Farben, Blumenmuster und natürliche Elemente zu sehen. Auffallend ist, dass der florale Trend quer über alle Stil- und Farbkombinationen reicht. So liegen 2017 sowohl romantische Blütenstickereien im Trend, als auch mit exotischen Hibiskusmustern oder Kaktusblüten, wie bei Gucci, anderen Luxuslabels oder auch Inditex-Ketten zu sehen. Total angesagt ist alles, was groß, bunt und irgendwie extravagant ist, daher erleben auch Broschen und große Ohrringe ihr Comeback.

Viele Designer orientieren sich auch hinsichtlich des Schmucks am floralen Trend und statten ihre Models mit üppig wirkenden Halsbändern oder ausladenden Ohrringen in geschwundenen Designs aus. Häufig zu sehen sind zudem bunte Edelstein-Ringe im Stil der 70er Jahre oder auch üppig gestaltete Accessoires (wie. z.B. Broschen), bunte Diamanten und andere verspielte Kreationen. Übrigens alles ganz nach meinem Geschmack! Zwei meiner liebsten Schmuckstücke seht ihr auf dem Foto; ein dicker silberner Armreif mit Ledereinsatz und eine Kette in Herzform von meinem Liebsten. Auch kreativer Haarschmuck und Allover-Blumenprints (gesichtet bei bei Dolce & Gabbana) sowie nahezu allen anderen Labels auf edle und ausladende Ohrringe, Broschen und Ringe.

Schmuck, Jewellery, Schmuckstücke, Trends 2017, Frühling, Armreif, Kette, Herz, Florale Muster, Blumenprints, Extravaganz,

Woher kommt der Frühlingstrend

Die Kombination aus floralen Elementen und ausladenden Designs, wie man es aus den 70er und 80er Jahren kennt, bildete zu Beginn dieses Jahres die auffallende Schnittstelle zwischen der Berliner Fashionweek und der New York Fashion Week sowie allen anderen großen Fashion Shows. Hierbei wurde eins klar, wie auch damals gilt „Mehr ist mehr“, denn um Ohrringe, Armreifen. Ringe und Ketten mit massiven geomtrischen Formen, schönen Steinen oder Materialmix kommen wir in 2017 nicht vorbei.

Schmuckstücke mit Bedeutung

Diejenigen, die meinen Blog schon eine Weile mitverfolgen wissen, dass ich eine absolute Schmuckliebhaberin bin und die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Schmuckstücke besitze. Besonders bei alten Schätzen mit persönlicher Bedeutung oder geschenkten Stücken schlägt mein Herz höher.

Was sind eure liebsten Schmuckstücke und wie gefällt euch der Trend?

 

– SHOP DEN TREND –

 



Join Team ElisaZunder

Agentur / Facebook / Instagram / Pinterest / Twitter / Bloglovin‘ /
In freundlicher Zusammenarbeit mit 77 Diamonds

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Comments

  • Avatar
    Posted 8. März 2017 17:01
    by Rebecca

    Ich mag floralen Schmuck so gern, besonders im Frühling und Sommer!

  • Avatar
    Posted 8. März 2017 17:20
    by Sandra

    Liebe Elisa,

    Schmuck ist für mich etwas sehr persönliches. Was ich damit meine ist, er muss zu der Person passen, die ihn trägt. Ich zum Beispiel mag es nicht verspielt.

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

  • Avatar
    Posted 23. Mai 2017 19:31
    by Natalie

    Mir gefällt der Trend zwar gut, aber tragen würde ich auffällige Ketten bzw. Ohrringe nicht. Ich mag eher filigranen, verspielten Schmuck, wie z.B. diese Armbänder von Thomas Sabo: http://www.ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.
    Ich trage meistens noch eine Uhr dazu und eine dezente Kette. 🙂
    Alles Liebe,
    Natalie

  • Avatar
    Posted 11. September 2017 20:21
    by Ella86

    Ja, Schmuck mit Blumenmustern oder verspielten Elementen sind echt super. Genauso schön ist auch individualisierter Schmuck wie Anhänger mit Gravur. Oder zumindest Schmuck z. B. von Pandora oder Fossil, den man durchs eigene Kombinieren einzigartig machen kann. Genauso wie die Engelsrufer Ketten und Anhänger. Egal ob Damen- oder Herrenschmuck für Deutschland, Österreich oder die Schweiz – je persönlicher und individueller, desto besser 🙂

  • Trackback: Die Bluse als Allrounder und Kombinationswunder für jeden Anlass

Leave a comment