Mit den heutigen wunderbaren Beauty Product Picks rundum Körperöle verwöhnt ihr übrigens nicht nur eure Haut. Durch fabelhafte Duftnoten, die entspannend auf euren Geist wirken, könnt ihr euch eine umfangreichen Spa Day und Me-Time zu Hause im eigenen Badezimmer gönnen. Deshalb will ich euch nicht länger warten lassen, sondern euch die 4 Körperöle, die ihr unbedingt ausprobieren solltet, direkt näher vorstellen.

Mehr Artikel zum Thema Wellness + Self Care findet ihr hier.

[Der Beitrag enthält Werbung (Affiliate Link + Markennennung]

4 Körperöle, die ihr unbedingt ausprobieren solltet

Wildrosenöl von Weleda

Das Wildrosenöl von Weleda verwöhnt die Haut, sorgt für zarte Geschmeidigkeit und besänftigt den Geist. Es reicht übrigens schon aus das Wildrosenöl hauchdünn auftrugagen, da es sehr ergiebig ist und auch so schon die volle Wirkung entfaltet. Enthalten sind neben Wildrose, Jojoba- und Mandelöl und Kernöl aus der Hagebutte.

 

Rosmarin Salbei Körperöl von Oliveda

Einige von euch wissen es sicherlich schon – ich bin ein großer Oliveda-Fan. Die Oliveda Produkte sind einfach super gut geeignet für meine Haut und aus diesem Grund verwende ich diese so gerne. Deshalb kann ich euch auch das Rosmarin Salbei Körperöl ans Herz legen. Zum einen ist der Geruch fantastisch und zum anderen wird eure Haut super geschmeidig und zart.


Allerdings sind auch die anderen Oliveda Körperöle mit den verschiedensten Duftrichtungen wirklich toll für die Haut. Neben Rosmarin Salbei gehört nämlich auch Zimt Ingwer zu meinen Favoriten. Deshalb kann ich  euch zum Testen das Kennenlernset der 5 Köperöle auch absolut empfehlen.

Never Spring Körperöl von Björk & Berries

Das Körperöl von Björk & Berry umhüllt die Haut mit einem seidigen Schimmer und verleiht der Haut einen wunderschönen Glow. Bio Sanddorn, Birkenextrakt und natürlichen Ölen wird die Haut reichhaltig gepflegt. Das Ergebnis eine seidig-weiche und strahlende Haut.

 

Velvet Rose & Oud Körperöl von Jo Malone

Das Körperöl von Jo Malone ist allein vom fabelhaften Duft aus rauchigem Oud-Holz, würziger Nelke und süßen Rosenduft ein wahres Pflegehighlight. Diese Duftnoten gepaart mit pflegndem Öl verwöhnen unsere Haut und Sinne gleichermaßen.


Köperöle für geschmeidige Haut, Beauty Picks Körperöl, Hautpflege mit Körperöl, geschmeidige Haut mit Körperöl, Körperöle, die ihr ausprobieren solltet

Titelfoto via Unsplash © Katherine Hanlon


*Affiliate Links / Werbung

Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation.

Im Text und im Widget unten befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.

Leave a comment