Wir befinden uns momentan auf der Zielgeraden ins neue Jahr 2017; denn es sind nur noch 3 Wochen und wir sagen 2016 adè. Momentan verlieren wir uns im alltäglichen Stress und dem aufkommenden Weihnachtswahnsinn vom Geschenkekauf über all die verlockenden Gewinnspiele und Adventskalender. Doch diese 8 Dinge solltest du vor 2017 noch unbedingt in Angriff nehmen, damit man entspannt in 2016 starten kann und das Jahr somit hinter sich lässt. Falls ihr dringend eine Pause vom ganzen Alltagsstress braucht, habe ich hier ein paar Tipps für eine gelungene Auszeit zusammengefasst.

Diese 8 Dinge solltest du vorm Jahreswechsel noch erledigen!

1. Räume deinen Schreibtisch, dein E-Mail Postfach und deinen Desktop auf
Dieser Tipp ist für alle Berufstätigen, die ihre Zeit täglich am Schreibtisch verbringen und gerade auch für Freelancer und Selbstständige gold wert. Bevor ich mich in die freien Weihnachtsfeiertage verabschiede, bringe ich meinen Schreibtisch und das Office auf Vordermann. Hierzu schmeiße ich gute Musik an und es geht ans Aufräumen. Alle Zettel die lose rumliegen werden abgeheftet oder entsorgt. Alle Dateien und Fotos auf dem Desktop in Ordner sortiert und das E-Mail Postfach entleert. Noch einmal übern Tisch wischen und fertig! So kann ich im neuen Jahr ganz entspannt starten und mich allen neuen Projekt widmen.

2. Bring deine Wohnung in Ordnung
Genauso wie bei Punkt 1 ist der Spaßfaktor hier wohl recht gering. Doch wir sammeln übers ganze Jahr so viele Dinge, Quatsch und unnützes Zeug, das wir dieses noch vor 2017 entsorgen sollten. So kann man am 1. Januar ganz frisch starten. Aus diesem Grund wasche ich auch die ganze angesammelte Wäsche weg und sortiere diese ein, wo wir dann auch schon zu Punkt 3 auf der Liste kommen.

3. Miste deinen Kleiderschrank aus
Alle Teile im Kleiderschrank, die ich das Jahr 2016 über wenig oder gar nicht angezogen haben, werden aussortiert. Mein Kleiderschrank platzt eh aus allen Nähten und ständig kommt neues Zeug dazu, also raus mit alten Staubfängern. Die Kleidung verschenke ich entweder innerhalb der Familie, dem Freundekreis oder spende die Sachen.

4. Sag deinem Partner, deiner Partnerin, deiner Familie und Freunden, dass du sie liebst
Wir sagen unseren Liebsten viel zu selten, wie wichtig sie uns eigentlich sind. Nehmt euch die Zeit und wartet nicht noch länger damit!

Neues Jahr, Abenteuer, Kolumne, 2016, Jahresende, Vergangene Zeit, Achtsamkeit, Rückblick, ElisaZunder,

5. Schreibe dir selbst einen ehrlichen Brief
Lass dein Jahr 2016 noch einmal Revue passieren! Sei dabei ehrlich und auch stolz auf dich, denn es gibt bestimmt die ein oder andere Hürde, die du gemeistert hast. Schreibe auf, was du erlebt hast, wo du überall warst und was für dich ganz besonders war.

6. Hast du dir schon seit Längerem etwas vorgenommen? Dann mach es.
Du hast dir schon lange vorgenommen in das neue Restaurant um die Ecke zu gehen, einen Kurztrip zu machen oder oder oder … und bist nie dazu gekommen? Dann wird es endlich Zeit, diese spezielle Sache umzusetzen; denn 2017 wird genügend neue Abenteuer für dich parat halten.

7. Verbringe Zeit mit deinen Liebsten
Nimm dir Zeit für deine Liebsten!

8. Stecke dir neue Ziele fürs neue Jahr 
2017 ist zum Greifen nah – hast du schon neue Abenteuer geplant oder dir Ziele gesteckt?

Und dann heißt es für 2016 Füße hochlegen, die Feiertage genießen und sich aufs kommende Jahr zu freuen. ??


Merken

45 Comments

  • Posted 12. Dezember 2016 11:47
    by Tatjana

    Tolle Tipps, vor allem an meinen Kleiderschrank muss ich mich mal machen 😉 da türmt sich Kleidung, die ich einfach nie trage hahaha und den Brief an sich selbst finde ich auch eine tolle Idee. g Tatjana

    • Posted 13. Dezember 2016 11:29
      by Elisa Zunder

      Das Kleiderschrankausmisten schieb ich auch immer auf die lange Bank, aber jetzt ist es eindeutig an der Zeit.
      So kann man frisch und sortiert ins neue Jahr starten.

  • Posted 12. Dezember 2016 12:20
    by Sternchen

    Ich bin ja gerade mitten im Umzugsstress, da kommt das ausmisten gleich ganz von alleine. Dem Freund, den Freunden und der Familie zeige ich ziemlich oft, wie lieb ich sie habe. Wäre das auch erledigt 😀 Dann mal noch den Desktop und so aufräumen… Ziele setze ich mir keine, ich bin so glücklich wie es ist … Auch gut oder?

    • Posted 13. Dezember 2016 11:30
      by Elisa Zunder

      Ohja…bei so einem Umzug überlegt man sich 3x was wirklich alles mitkommt.
      Ich hatte das Spektakel gerade erst im Sommer und da hab ich auch extrem viel
      aussortiert. Dann wünsch ich dir viel Spaß beim Einrichten der neuen Wohnung.

      Zufrieden & glücklich sein so wie es ist, ist doch fabelhaft! Was will man mehr?

  • Posted 12. Dezember 2016 15:42
    by Stephi

    Ich finde die Liste wirklich grandios und werde auf jeden Fall ein paar Dinge in die Tat umsetzen! Vor allem das Kleiderschrank und Wohnung aufräumen wäre bei mir mal wieder dringend nötig .. 😀 Das mein Desktop irgendwann mal ordentlich bleibt, habe ich schon aufgegeben, das ist bei mit ein hoffnungsloser Fall 😀

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    • Posted 13. Dezember 2016 11:31
      by Elisa Zunder

      Liebe Stephi,

      mir geht es mir meinem Deskopt ähnlich, aber zum Ende des Jahres
      muss es echt sein…sieht katastrophal aus. 😉

  • Posted 12. Dezember 2016 16:51
    by Berdien

    Schöne Punkte, einiges davon werde ich sicher noch machen! Vor allem der Schreibtisch und der Kleiderschrank. Dass ich sie liebe, sage ich ihnen oft, aber vielleicht sollte ich das auf Freunde und entferntere Familie ausweiten?!

    Liebe Grüße
    Berdien von http://www.bejewly.de

    • Posted 13. Dezember 2016 11:31
      by Elisa Zunder

      Freut mich, dass dir die Tipp gefallen. Bei mir stehen davon auch noch ein paar Punkte an.

      Liebst, Elisa

  • Posted 12. Dezember 2016 21:05
    by Birte

    Danke für Deine tolle Liste. Vorallem das mit dem Schreibtisch Aufräumen muss ich dringend noch erledigen *räusper*. Da sieht es katastrophal aus.
    Auch 5. finde ich eine sehr schöne Idee für Silvester. MAchen mein Freund und ich schon seit 2 Jahren so und finde es einfach total befreiend und spannend im Jahr darauf dann

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

  • Posted 12. Dezember 2016 22:23
    by Andrea

    Ohja meine Wohnung aufräumen muss ich definitiv noch! Hoffe ich schaffe es noch 😀

  • Posted 12. Dezember 2016 23:03
    by Mihaela

    Eine tolle Liste! Meine sieht auch ähnlich aus! Mal sehen, ob ich alles schaffe… 😀

    Liebe Grüße,
    Mihaela

    http://www.beauty-mami.de

    • Posted 13. Dezember 2016 11:32
      by Elisa Zunder

      Liebe Mihaela,

      halt mich auf dem Laufenden, was geklappt hat. 😉

  • Posted 13. Dezember 2016 7:50
    by feli

    Richtig schöne Inspirationen 🙂 Ich packe davon auch noch einige Dinge an 🙂 Kuss, Feli von http://www.felinipralini.de

  • Posted 13. Dezember 2016 11:20
    by Sunny

    Ich kann den Mädels nur zustimmen, tolle Inspirationen. Dass man den Kleiderschrank ausmisten könnte wäre eine wirklich tolle Idee! Und dass man seinen liebsten sagt, dass man sie liebt auch. Toller Beitrag <3

    liebe Grüße,

    Sunny von http://feuer-fangen.com

  • Posted 13. Dezember 2016 11:23
    by Rina

    Tolle Liste! Steht auch eigentlich alles so auf meiner Todo Liste 🙂 Vor allem Aufräumen und ausmisten! 🙂 Da bin ich auch gerade dran 😉

    xxx, Rina von https://darlingrina.wordpress.com/2016/12/10/blue-from-head-to-toe/

  • Posted 13. Dezember 2016 13:13
    by Katharina

    Das aufräumen – egal ob Schreibtisch, Wohnung oder Kleiderschrank- steht schon fest auf meinem Plan. Das befreit und macht Platz für neue Ziele im neuen Jahr! 🙂
    Ich habe ganz oft zwischen den Feiertagen den Drang etwas Neues zu machen oder Dinge zu verändern (ein Ikea-Besuch ist eigentlich immer eingeschlossen).
    Liebe Grüße und noch ein paar schöne letzte Tage in 2016
    Katharina

    • Posted 30. Dezember 2016 16:21
      by Elisa Zunder

      Liebe Katharina,

      das klingt doch nach einem super Plan. Bei Ikea wird man doch immer
      fündig und wenn es nur Kleinkram ist. 😉

      Liebst, Elisa

  • Posted 13. Dezember 2016 16:51
    by Michelle

    Ein toller Post und tolle Tipps. Das meiste mache ich bzw. hab ich. Das mit dem Brief ist eine super Idee.
    Das werde ich gleich mal machen.
    Ansonsten muss ich wohl noch ein wenig mit ins neue Jahr nehmen. Hatte ein Autounfall, dass dauert leider bis das alles geklärt ist.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    • Posted 30. Dezember 2016 16:22
      by Elisa Zunder

      Liebe Michelle,

      ach herrje – ich hoffe, dass dir nichts passiert ist.
      Ich wünsche dir alles alles Gute und das du den Papierkram
      schnell hinter dir hast.

      <3

  • Posted 13. Dezember 2016 17:13
    by Luana Niedermoser

    Hi Elisa,
    toller Beitrag! Ein paar Punkte davon mache ich selbst jedes Jahr und es hilft tatsächlich um das Jahr gut abzuschließen(:
    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com/

  • Posted 13. Dezember 2016 19:44
    by Jasmin

    Sehr schöner Post, ein paar Dinge sollte ich dieses Jahr auch noch erledigen.

    Lg Jasmin

  • Posted 14. Dezember 2016 9:03
    by Theresa

    Tolle Tipps! Vor allem mein Kleiderschrank muss dringend aufgeräumt werden 🙂 Das ist eines der ersten Dinge, die gemacht werden, wenn ich wieder zu Hause bin 😉

    Liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

    • Posted 30. Dezember 2016 16:23
      by Elisa Zunder

      Ohja….meiner hat da auch noch etwas Bedarf! 😉

  • Posted 14. Dezember 2016 9:47
    by Ari

    Kleiderschrank ausmisten und Wohnungsputz stehen bei mir auch nächste Woche an. Das wird ein Spaß 🙂

  • Posted 14. Dezember 2016 11:58
    by Christine

    Lieben Dank für die Anregungen, aber alles werde ich wohl nicht mehr schaffen, aber ich versuchs 🙂

    Liebe Grüße

    Christine

    http://pretty-you.de/

  • Posted 14. Dezember 2016 13:31
    by Jasmin

    Oi oi oi, den Posteingang aufräumen sollte ich mir auch mal zu Herzen nehmen! Aber Ausmisten steht auf jeden Fall noch an 🙂 Hoffe du hast einen tollen Start in das aufregende 2017!

    Alles Liebe,
    Jasmin
    http://www.kitschick.at

    • Posted 30. Dezember 2016 16:24
      by Elisa Zunder

      Ich wünsche dir auch einen wundervollen Start in 2017!

      Liebst, Elisa <3

  • Posted 14. Dezember 2016 14:02
    by Anja S.

    Hallo und Danke für die Tipps.
    Ich habe es fest vor etwas auszumisten, aber ob ich das schaffe?
    LG Anja von Castlemaker.de

    • Posted 30. Dezember 2016 16:24
      by Elisa Zunder

      Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen! 😉

  • Posted 27. Dezember 2016 15:59
    by Stephi

    Ein wirklich toller Post! Aufräumen und ausmisten werde ich dieses Jahr auf jeden Fall noch, mit dem Kleiderschrank bin ich Gott sei Dank schon durch ? Ganz toll finde ich auch deine Idee mit dem Brief an sich selbst! Wenn man ihn ein paar Jahren wiederfindet, bringt er einen bestimmt zum schmunzeln ?

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    • Posted 30. Dezember 2016 16:25
      by Elisa Zunder

      Liebe Stephi,

      ich denke auch, dass der Brief an sich selbst in einigen Jahren oder auch schon
      nach ein paar Monaten total interessant sein wird. 😉

  • Posted 28. Dezember 2016 9:34
    by Lidia

    Das sind ein paar gute Tipps. Da ich bis Neujahr noch Besuch von der Familie habe, kann ich sie leider erst danach abhaken. Aber ich schätze, dann starte ich genauso frisch ins neue Jahr. 🙂

    • Posted 30. Dezember 2016 16:26
      by Elisa Zunder

      Liebe Lidia,

      das denke ich auch. Rutsch gut rein!

  • Posted 29. Dezember 2016 8:43
    by Pirates and Mermaids

    das ist eine wirklich tolle Liste und ich muss mich ganz schön beeilen, wenn ich alle Punkte noch abhacken möchte!

    Alles Liebe
    Lisa

    • Posted 30. Dezember 2016 16:26
      by Elisa Zunder

      Ich drück die Daumen, dass alles klappt. 🙂

  • Posted 31. Dezember 2016 7:05
    by misses poisses

    Da wären einige Dinge dabei, die ich dringend beherzigen müsste. Allen voran das Aufräumen grundsätzlich und das Ausmisten meines Kleiderschranks.
    Heute wäre noch ein guter Tag!
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Nahr
    Elisabeth
    http://www.missespopisses.com

Leave a comment