Alle Fotos © stilblut
[enthält Werbung, Affiliate Links redaktioneller Inhalt]

Über Instagram verfolge ich Veronika (@stilblut) schon eine ganze Weile und bin jedes Mal aufs Neue begeistert von ihren grandiosen Fotos und der gesamten Ästhetik ihres Accounts. Hinzu kommt eine geballte Ladung an Wissen zu Clean Beauty und sie hat immer die neuesten Produkte und Marken auf dem Radar.

In unserem Beauty-Interview erzählt und Veronika mehr über ihre liebsten Produkte, ihre Gesichtspflegeroutine und Beauty Rituale. 

Hallo, liebe Veronika und vielen Dank, dass du dir die Zeit für ein Interview mit dem ElisaZunder Blogazine genommen hast. Starten wir das Interview doch mit ein paar Infos zu deinem Hintergrund und wie du überhaupt zur Clean Beauty beziehungsweise Naturkosmetik gekommen bist (?)

Ich habe in München Germanistik und Psychologie studiert und bis Ende 20 wenig mit Beauty am Hut gehabt. Das Interesse kam etwa zeitgleich mit den ersten moderneren Green Beauty Marken, die neben den hochwertigen Inhaltsstoffen auch locker mit konventioneller Kosmetik mithalten konnten.


Wie sieht es bei dir im Bad aus: Minimalistisch oder Mehr ist Mehr?

Ganz klar mehr ist mehr, es ist viel, wirklich viel.

 

Tolle Beauty-Produkte von MÁDARA findet ihr unter anderem hier*
Interview mit Veronika von stilblut, Beauty Blog, Beauty Blogazine, Beauty Interview, Veronika von stilblut, Gesichtspflegeroutine von Veronika von stilblut
Foto © stilblut

 


Wie sieht deine Gesichtspflegeroutine am Morgen aus und welche Produkte verwendest du aktuell?

Morgens kaltes Wasser, so kalt wie möglich, kein Cleanser. Aktuell ein Vitamin C Serum (beispielsweise von LILFOX oder GGS True Organics*). Dann noch ein Gesichtsöl, Pflaumenkernöl, Rosehip oder eines der zahlreichen Mischöle, die ich habe. Das ist ein weites Feld, es gibt mittlerweile so unglaublich viele Öle für jeden Hauttyp, hier habe ich einige Öle genaue vorgestellt.


Du testest eine Vielzahl an Produkten. Wie gehst du dabei vor: Änderst du die komplette Pflegeroutine oder tauschst du nur einzelne Produkte aus?

Kommt darauf an. Wenn eine brandneue Linie auf den Markt kommt, stelle ich auch mal alles um. Gerade, wenn es darum geht, günstigere Alternativen vorzustellen. Denn nur so sehe ich, ob die Produkte auch allesamt ‘liefern’. Gerade bei Wirkstoffkosmetik (Säuren und ähnliches) tausche ich meist nur ein Produkt aus.

 

Die sagenhaften Beauty-Produkte von The Glow findet ihr unter anderem hier*

Interview mit Veronika von stilblut, Beauty Blog, Beauty Blogazine, Beauty Interview, Veronika von stilblut, Gesichtspflegeroutine von Veronika von stilblut
Foto © stilblut

 

 

Was sind deine absoluten Lieblinge für die Hautpflege, dekorative Kosmetik und die Haare, die man immer bei dir im Badezimmer findet?

Hautpflege: Pflaumenkernöl von Le Prunier, günstiger und auch sehr gut gibt es das zum Beispiel von Phaedra Botanicals. Das neue Niacinamide Serum von Paula’s Choice* ist (nicht green), meine Haut liebt es. Ich habe selten richtige Aha-Effekte bei Kosmetik, aber in dem Fall hat es richtig gefunkt. Gerade jetzt im Winter spendet es so viel Feuchtigkeit.

Die Canvas Cream von Lamixtura* ist bisher meine liebste natürliche Feuchtigkeitscreme und auch ein absoluter Liebling. Das Hydrating Shampoo von NOELIE möchte ich auch nicht mehr missen. Meine Kopfhaut mag fast gar kein Shampoo, ich habe schon so unglaublich viel probiert und das funktioniert endlich. Meine Kopfhaut bleibt ruhig, meine feinen Haare glänzen. Make-up kommt gerade weniger zum Zug, dann aber die Foundation von Madara* und die cleane Wimperntusche von La Bouche Rouge*.

Interview mit Veronika von stilblut, Beauty Blog, Beauty Blogazine, Beauty Interview, Veronika von stilblut, Gesichtspflegeroutine von Veronika von stilblut
Foto © stilblut


Das Jahr 2020 war und ist ein forderndes Jahr. Welchen Stellenwert hat Self Care für dich? Und wie integrierst du Self Care in deinen Alltag?

Natürlich einen noch höheren als ohnehin schon. Mehr Zeit daheim = mehr Zeit für schöne Rituale wie Gesichtsmassagen, Fußbäder, Kräutertee und Bodycare – letzteres habe ich ehrlicherweise immer eher hektisch absolviert, mittlerweile nehme ich mir mehr Zeit dafür. Dazu noch einigermaßen regelmäßig Sport bzw. viel Bewegung, idealerweise draußen an der frischen Luft, das hat mittlerweile mit den größten Effekt und dementsprechend Stellenwert.


Was ist dein liebstes Beauty-Ritual?

Sanfte Massagen mit Gesichtsrollern und Co., am liebsten angenehm kalt direkt aus dem Kühlschrank.


Hast du Tipps für die Umstellung auf Clean Beauty beziehungsweise Naturkosmetik?

Step-by-Step oder am einfachsten: Hilfe von einem Clean/Green Beauty-Coach holen, davon gibt es richtig Gute und das ist gut investiertes Geld. Außerdem Samples bestellen und testen, jede Haut ist anders, Texturen und Düfte sind auch Geschmackssache. Da kann man schnelle einige Fehlkäufe tätigen, weil man blindlings einer Produktempfehlung gefolgt ist.

 

Interview mit Veronika von stilblut, Beauty Blog, Beauty Blogazine, Beauty Interview, Veronika von stilblut, Gesichtspflegeroutine von Veronika von stilblut
Foto © stilblut


Du führst (meiner Meinung nach) einen der ästhetischsten Instagram-Accounts mit dem Schwerpunkt Beauty und erstellst Content für unterschiedliche Blogs und Magazine. Hast du auch schon daran gedacht oder sogar geplant einen eigenen Blog ins Leben zu rufen?

Danke dir! Und nein, bzw. daran gedacht und wieder verworfen. Das kostet so viel Zeit und Arbeit und ich habe alle Hände voll zu tun mit meinem ‘normalen’ Job, Instagram und dem Content für andere Plattformen.


Wofür bist du dankbar? 

Meine Gesundheit. Meine Liebsten. Das Glück in einem Land zu leben, in dem man so viele Privilegien genießt.

 

Interview mit Veronika von stilblut, Beauty Blog, Beauty Blogazine, Beauty Interview, Veronika von stilblut, Gesichtspflegeroutine von Veronika von stilblut

Hier findet ihr Veronika auf Instagram

 


*Affiliate Links
Aufgrund neuer Richtlinien müssen auch Interviews wegen Personen- und Markennennung als Werbung gekennzeichnet werden. Es handelt sich hierbei nicht um eine bezahlte Kooperation, sondern um redaktionellen Inhalt.

2 Comments

  • Posted 2. März 2021 20:13
    by MerakiBeauty

    Word -she is gorgeous ❤️ And a huge smart beauty

    • Posted 3. März 2021 9:57
      by Elisa

      Yes, exactly. I’m glad you like the interview 🙂

Leave a comment