Pflanzen im Schlafzimmer sind eine wirklich gute Idee, denn diese können die Luft reinigen, Sauerstoff spenden und können so auch schlaffördernd wirken. Demnach verschönern Zimmerpflanzen nicht nur unser Schlafzimmer, sondern sorgen für eine frischere Luft, ein gesteigertes Wohlbefinden und besseren Schlaf. Häufig wird jedoch noch unterschätzt, dass schlechte Luft auch ein Verursacher von Schlafproblemen sein kann.

Vorsicht: Nicht alle Pflanzen eignen sich für das Schlafzimmer. Einige Zimmerpflanzen stoßen nachts auch CO2 aus, was die Luftqualität im Schlafzimmer rapide verschlechtern kann. Somit würde das Schlafproblem noch verschlimmert anstatt verbessert.

Aus diesem Grund stellen wir euch 5 geeignete Pflanzen für das Schlafzimmer vor, die uns noch besser Schlummern lassen.

[enthält Werbung – keine bezahlte Kooperation – mehr Infos unten]

Geeignete und schlaffördernde Pflanzen für das Schlafzimmer

Pflanzen im Schlafzimmer: #01 Bogenhanf

Bogenhanf ist nicht nur optisch ein Hingucker und lässt mein Pflanzenherz gleich höher schlagen, denn Bogenhanf nimmt während der Nacht CO2 auf und verwandelt diesen wieder in Sauerstoff. Wodurch die Luftqualität im Raum deutlich verbessert wird.

 

Pflanzen im Schlafzimmer: #02 Aloe Vera

Die Aloe Vera gehört für mein Empfinden in jeden Haushalt. Diese kleine grüne Pflanze ist nämlich ein richtiger Tausendsassa. Sie heilt Hautirritationen, hilft bei trockener Haut, wirkt bei Juckreiz oder Mückenstichen und spendet der Haut einen Feuchtigkeitsboost (mehr zur Heilkraft der Aloe Vera erfahrt ihr hier).

Außerdem ist die Aloe Vera nicht nur ein Zaubermittel in Sachen Hautpflege, sondern gibt nachts Sauerstoff ab. So verbessert die Aloe Vera die Luftqualität im Schlafzimmer enorm. Nachdem ich davon erfahren habe, ist meine Aloe Vera Pflanze von der Küche direkt ins Schlafzimmer gewandert. Seitdem finde ich die Luft im Schlafzimmer deutlich frischer und schlafe zudem auch besser.

 

Pflanzen im Schlafzimmer: #03 Einblatt

Auch das Einblatt filtert schädliche Stoffe auf der Luft. Obendrein sorgt es zudem auch für eine höhere Luftfeuchtigkeit. Dies ist auch gerade von Vorteil für Allergiker (oder zum Vorbeugen von Allergien), denn eine höhere Luftfeuchtigkeit kann gegen trockene Schleimhäute helfen und kann die Verbreitung von Keimen innerhalb der Luft eindämmen. Außerdem hilft die höhere Luftfeuchtigkeit auch bei trockenen Augen. Ein besserer Schlaf kann so super vom Einblatt gefördert werden.

 

Pflanzen im Schlafzimmer: #04 Efeu

Stimmt: Efeu ist giftig. Jedoch nur, wenn ihr diesen esst. Und das wollen und machen wir natürlich nicht!

In Sachen Luftreinigung ist Efeu jedenfalls großartig und alles andere als giftig. Dieser filtert nämlich Schadstoffe auf der Luft und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Hinzu kommt, dass Efeu wirklich sehr pflegeleicht ist, auch an schattigen Plätzen problemlos wächst und einem Fehler bei der Pflege nicht übel nimmt. Falls ihr also bisher keinen grünen Daumen hattet, ist Efeu gar keine schlechte Wahl zum Einstieg in die Pflanzenwelt.

 

Pflanzen im Schlafzimmer: #05 Grünlilie

Die Grünlilie ist genauso wie Efeu eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanze. Das heißt sie benötigt ebenfalls wenig Licht. Mehr zur Pflege der Grünlilie erfahrt ihr hier. Weitere Pluspunkte sind, dass die Grünlilie die Luft sehr sauerstoffreich hält und zudem auch Schadstoffe aus der Luft filtert.

 

Habt ihr bereits Pflanzen in eurem Schlafzimmer? Und war euch die positive Wirkung von den „richtigen Plfanzen” im Schlafzimmer schon bewusst?


Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation. Im Text und in den Widgets befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.

2 Comments

  • Avatar
    Posted 31. Januar 2020 16:35
    by Shadownlight

    Aloe Vera finde ich besonders nützlich :).
    Liebe Grüße!

    • Elisa
      Posted 31. Januar 2020 17:05
      by Elisa

      Geht mir ganz genauso!

      Liebste Grüße zurück 🙂

Leave a comment