Werbung (sponsored Post)

Gerade im Sommer – der hellen und heißen Jahreszeit – sind bei mir im Schlafzimmer und auch in den meisten anderen Räumen die Fenster rund um die Uhr geöffnet. Sodass durch unsere Dachgeschosswohnung eine angenehme Brise ziehen kann. Ohne geöffnete Fenster (und zusätzlichen Ventilator) staut sich die Hitze bloß und man kann es kaum noch aushalten. Wenn Ihr auch direkt unterm Dach wohnt, kennt Ihr die Misere im Sommer sicherlich. Ein paar Einblicke in meine Wohnung bekommt Ihr unter anderem in meinem letzten Wohnungs-DIY.

Dachfenster, Insektenschutz, Sommer, Insekten, Dachgeschosswohnung, Wohnung, Home, Living, Wohnen, Interior
Leider laden die auf Dauer geöffneten Fenster auch den ein oder anderen ungebetenen Gast (Mücken, Fliegen, Spinnen und Co) ein. Nicht nur, dass ich mich enorm vor Spinnen ekele, bin ich anscheinend auch eine Delikatesse für Mücken (die kleinen Biester stechen mich nur zu gern) und Fliegen steuern mich gerne als Landeplatz an. Damit man das große Krabbeln innerhalb der eigenen vier Wände vermeiden und weiterhin einem guten Schlaf frönen kann, sollte man sich unbedingt um Insektenschutzrollos, Folien oder Fliegengitter kümmern.

Für mich die einzige Möglichkeit sich gut vor störenden Insekten zu schützen. Ein weiterer Pluspunkt ist übrigens, dass einige Pollen so auch nicht direkt ins Schlafzimmer gelangen können (mehr Tipps gegen Heuschnupfen und Pollenallergie). Inzwischen fallen die Insektenschutzgitter kaum noch auf, da sich das Design inzwischen verbessert hat. Wobei für mich an dieser Stelle die Funktion auch deutlich wichtiger ist, als das Design. Guter Schlaf und kein Krabbeltier in der Wohnung gehen definitiv vor.

Dachfenster, Insektenschutz, Sommer, Insekten, Dachgeschosswohnung, Wohnung, Home, Living, Wohnen, Interior

Allerdings ist gerade bei Dachfenster die Installation eines Insektenschutzes bisher nicht ganz so unkompliziert gewesen. Glücklicherweise hat Velux inzwischen eine optimale Lösung gefunden, wie man frische Luft auch bei Dachfenstern insektenfrei genießen kann. Fliegengitter und Insektenschutzrollos gibt es auch online in deren Shop.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Velux
Fotos © Velux

Ich freu mich, wenn wir uns vernetzen! #jointeamelisazunder
Facebook / Instagram / Pinterest / Twitter / Bloglovin‘ / Newsletter abonnieren


? SHARING IS CARING?

2 Comments

  • Avatar
    Posted 5. August 2017 17:59
    by Missevaloves

    Auch ich habe Insektenschutzgitter vor meinen Fenstern und Balkontüren. Ich wüsste gar nicht, wie ich es ohne die nützlichen Dinger sonst im Sommer aushalten könnte. Gegen Spinnen habe ich nichts, aber Fliegen und Mücken sind furchtbar.
    Liebe Grüße!
    Eva

  • Trackback: Gemütlicher Wohnraum durch Plissees, Raffrollos und Jalousien

Leave a comment