Werbung

Alle Fotos geschossen von ©  A87 Design Büro 

Die 8SAM Produkte stehen für Premium-Naturkosmetik mit effektiven Wirk- und Inhaltsstoffen und die Verbindung zwischen Beauty und Achtsamkeit. Auch ich sehe Beauty als ganzheitliches Konzept, sodass mich die BlattKultur Philosophie und die Namensgebung der Kosmetik-Linie sofort angesprochen hat.

Bereits vor einigen Wochen habe ich euch die 8SAM Kosmetik-Linie und BlattKultur auch schon näher vorgestellt und erste Erfahrungen mit euch geteilt. Nach einer dauerhaften Testphase über mehrere Wochen ist es nun an der Zeit, mein endgültiges Fazit zu ziehen.

 

Kurz zur Auffrischung: Alle 8SAM Produkte sind …

  • rein
  • natürlich
  • dermatologisch getestet
  • ohne Tierversuche
  • vegan
  • ICADA zertifiziert
  • PETA geprüft
  • Fairtrade
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Made in Germany
  • Hier findest du übrigens den ersten Teil des Reviews der 8SAM Produkte

8 Produkte von 8SAM im Test

Die Abschmink-Pads, der Konjak-Schwamm und die Bodylotion greife ich im Folgenden zuerst auf, da diese losgelöst von meiner Gesichtspflegeroutine zu betrachten sind.

Die anderen fünf 8SAM Produkte stelle ich euch in der Reihenfolge vor, wie ich diese in meiner täglichen Routine verwende. Hiervon könnt ihr euch sehr gerne inspirieren lassen oder die Produkte herauspicken, die für euren Hauttyp passend sind und eure Hautpflege ergänzen können.

ABSCHMINK-PADS

Ich kann es nicht oft genug erwähnen: Für mich gehören wiederverwendbare Abschmink-Pads einfach in jedes Beauty-Regal. Ihr verzichtet auf Plastikverpackung, es entsteht weniger Abfall und obendrein spart ihr auf Dauer auch noch Geld.

Das wunderbare an den Abschmink-Pads von BlattKultur* ist, dass ihr diese sogar auf 60 °C waschen könnt, um alle Verschmutzungen und Bakterien zu entfernen. Übrigens könnt ihr bei eurer Kochwäsche auch einfach noch zusätzlich einen mini-kleinen Schuss Essig-Essenz hinzugeben, denn diese wirkt antibakteriell. Durch den praktischen Sisal-Waschbeutel geht in der Waschmaschine auch kein Abschmink-Pad verloren.
Das Schöne an den Abschmink-Pads ist übrigens, dass diese auch nach mehrfacher Verwendung und Waschgängen in Form bleiben.

Und noch ein Tipp: Ihr könnt die Abschmink-Pads nicht nur zum Abschminken verwenden, sondern beispielsweise auf für das Entfernen von Gesichtsmasken oder das Auftragen von Reinigungs- und Hautpflegeprodukten.

8SAM von BlattKultur, BlattKultur, BlattKultur Erfahrung, 8SAM Kosmetik im Test, Beauty Blog, ElisaZunder Blogazine

KONJAK-SCHWAMM

Im vorherigen Beitrag habe ich euch ja bereits erzählt, dass ich ein großer Fan von Konjak-Schwämmen bin. Das sanfte Peeling mit dem Schwamm ist besonders gut für sensible Haut geeignet, aber auch andere Hauttypen profitieren von der Anwendung. Der Konjak-Schwamm* entfernt Hautschüppchen, verfeinert die Poren und sorgt insgesamt für samtig-weiche Haut.

Bevor ich den Konjak-Schwamm verwende, reinige ich mein Gesicht mit der sanften Reinigungsmilch* und nutze den Schwamm im Anschluss. Diese Anwendung hat sich für mich einfach super bewährt, da sich mein Hautbild verfeinert hat und meine Haut sich seitdem viel softer anfühlt. Es ist jedoch auch möglich, den Konjak-Schamm im Zusammenspiel mit dem CLEANSING zu verwenden. Probiert am besten einfach aus, was für euch besser ist.

BODY LOVE – Intensive Körpermilch

Im stressigen Alltag ist es oftmals so, dass ich das Eincremen des Körpers etwas vernachlässige. Vielleicht geht es dir da ja sogar ähnlich?

Seitdem ich die intensive BODY LOVE Körpermilch* das erste Mal benutzt habe, war es jedoch um mich geschehen. Der fantastische Duft und die enthaltenen Inhaltsstoffe sind ein pures Wellnesserlebnis für Körper und Sinne. Die Körpermilch pflegt die Haut geschmeidig-weich und zieht schnell ein, was für mich ein weiterer Pluspunkt ist.

 

8SAM von BlattKultur, BlattKultur, BlattKultur Erfahrung, 8SAM Kosmetik im Test, Beauty Blog, ElisaZunder Blogazine

Meine Gesichtspflegeroutine mit den 8SAM Produkten

Nun komme ich zu meiner aktuellen Gesichtspflegeroutine mit den 8SAM Produkten von BlattKultur. Wie oben erwähnt, sind diese schon in der Reihenfolge, wie ich die einzelnen Produkte nun über mehrere Wochen angewendet habe.

  • Hier findest du übrigens den ersten Teil des Reviews der 8SAM Produkte

CLEANSING – Sanfte Reinigungsmilch

Die Reinigungsmilch* reinigt die Haut sehr sanft, sodass keine Rötungen oder ein Spannungsgefühl entstehen. Besonders schön finde ich, dass die Haut sehr gründlich gereinigt und gleichzeitig gepflegt wird. Die Textur der Reinigungsmilch ist super leicht, erfrischend auf der Haut und in meinen Augen gerade für empfindliche Haut wunderbar geeignet. Aber auch alle anderen Hauttypen können das CLEANSING wunderbar anwenden.

Für mich erfüllt die Reinigungsmilch daher genau das, was ich mir von einem Reinigungsprodukt wünsche.

TONIC – Klärendes Gesichtswasser

Ich hatte euch schon berichtet, dass ein Toner oder Tonic fester Bestandteil meiner Gesichtspflegeroutine ist. Dies liegt daran, dass der Toner nochmals überschüssiges Hautfett entfernt und die perfekte Basis für die folgenden Pflegeprodukte bietet.

Das klärende Gesichtswasser* hat mich übrigens wirklich positiv überrascht. Anfangs war ich aufgrund des Inhaltsstoffs »Tomate« doch etwas skeptisch, aber hier wurde ich echt schnell vom Gegenteil überzeugt. Das TONIC sorgt für einen angenehmen Frische- und Feuchtigkeitsboost. Die weiteren Wirkstoffe wie Salbei- und Melissenextrakt entfalten eine antibakterielle Wirkung und beruhigen die Haut.

Seit der regelmäßigen Anwendung ist mein Hautbild deutlich besser und reiner geworden.

RICH – Reichhaltige Creme 24/7

Die reichhaltige Creme* regeneriert die Haut, ist reich an Antioxidantien und schenkt pure Feuchtigkeit. Bereits nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut sofort geschmeidiger an. Nach mehreren Wochen der Anwendung ist meine Haut nun deutlich softer geworden und ich habe keinerlei trockenen Stellen im Gesicht. Gerade bei der aktuellen Wetterlage plus Heizungsluft neigt meine Haut nämlich oft zu trockenen Stellen.

Mit der RICH Creme konnte ich hier jedoch wunderbar entgegenwirken und meine Haut seidig-weich pflegen.

MOISTURIZING – Mildes Fluid 24/7

Das milde Fluid* ist eine wunderbare Basis-Pflege und meiner Meinung nach wunderbar für den Frühling und Sommer geeignet. Dies pflegt die Haut wunderbar und spendet pure Feuchtigkeit, die unsere Haut in der wärmeren Jahreshälfte dringend benötigt.

Und falls man doch noch mehr Pflege benötigt, kann man das milde Fluid wunderbar mit einer weiteren Pflegekomponente wie beispielsweise mit Öl von BlattKultur* individualisieren.

 

  • Diese vier 8SAM-Produkte (CLEANSING, TONIC, RICH & MOISTURIZING) gibt es übrigens auch im Set „MILD-RICH. DAY&NIGHT. ACHTSAM” (hier erhältlich*)

EYELIGHTS – Intensives Augenfluid

Die Augenpflege ist auch so ein Thema, was ich jahrelang ziemlich hab schleifen lassen. Inzwischen gehört eine Augencreme aber fest in meine Gesichtspflegeroutine. Die Haut am Auge ist viel dünner als im restlichen Gesicht und zudem allen äußerem Umständen ausgesetzt. Aus diesem Grund benötigt die Augenpartie einfach etwas mehr Aufmerksamkeit und spezielle Pflege.

Das intensive Augenfluid* enthält Power-Komponenten wie Aprikosenkernöl, Hyaluron und Aloe Vera Saft. Gerade am Morgen sorgt der Aloe Vera Saft für einen kühlenden Effekt, was bei angeschwollenen Augen wunderbar hilft und auch so für einen tollen Frische-Kick sorgt. Hyaluron polstert kleine Fältchen wunderbar auf und Aprikosenkernöl pflegt geschmeidig weich. Eben alles, was ich mir von einer Augencreme wünsche.

Mein Fazit

Ich habe die 8SAM Produkte nun über sechs Wochen getestet und diese jeden Tag sowohl morgens und abends angewendet. Vermutlich habt ihr auch schon bemerkt, dass mich die Produkte durchweg begeistert haben und meine Haut diese wunderbar verträgt. Hinzu kommt, dass mich die Philosophie der Marke BlattKultur abholt, da ich Beauty ebenfalls ganzheitlich betrachte und mit Achtsamkeit und Selbstliebe verbinde.

Ansonsten fehlen wohl nur noch diese Infos: Erhältlich sind alle 8SAM Produkte direkt über www.blattkultur.com* und der Konjak-Schwamm liegt bei 5,90 € und die Hautpflegeprodukte beginnen ab 20 €.

 

| NOCH MEHR BEAUTY? DANN SCHAU DOCH MAL IN UNSERE BEAUTY RUBRIK


PIN IT

8SAM von BlattKultur, BlattKultur, BlattKultur Erfahrung, 8SAM Kosmetik im Test, Beauty Blog, ElisaZunder Blogazine


In freundlicher Zusammenarbeit mit BlattKultur

4 Comments

  • Posted 16. März 2021 21:45
    by Shadownlight

    Ich finde die Flasche schon sehr ansprechend!
    Liebe Grüße!

    • Posted 17. März 2021 17:19
      by Elisa

      Das stimmt, das Packaging und die Flasche sind auch schon ein toller
      Hingucker und sehr ansprechend 🙂

      Liebst, Elisa

  • Posted 17. März 2021 9:48
    by Sabine Gimm

    Das ist alles sehr ansprechend. Waschbare Abschminkpads benutze ich auch. Aber die sehen nicht so weich und flauschig aus.

    Liebe Grüße Sabine

    • Posted 17. März 2021 17:19
      by Elisa

      Liebe Sabine,

      das stimmt und ich kann die Produkte wirklich sehr empfehlen.
      Die Abschmink-Pads sind wirklich super soft und angenehm für
      die Haut.

      Liebste Grüße,
      Elisa

Leave a comment