WERBUNG (sponsored Post)

Im Sommer sollten wir unsere Hautpflege anpassen, denn durch die veränderten äußeren Umstände benötigt unsere Haut eben auch eine andere und leichtere Pflege, als beispielsweise im Winter. Aus diesem Grund wollen wir Euch heute 5 Tipps für die Hautpflege im Sommer mit auf den Weg geben. So wird Eure Haut noch strahlend schöner.

5 Tipps & Tricks für die Hautpflege im Sommer

1. Feuchtigkeit
Für unseren Körper und die Gesundheit ist es wichtig ausreichend Wasser zu trinken, was sich ebenfalls positiv auf unser Hautbild auswirkt. Außerdem sollten wir unserer Haut aber auch von außen viel Feuchtigkeit zuführen, sodass diese dauerhaft mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt ist. Hierzu eignen sich neben Feuchtigskeitscremes beispielsweise auch Masken. Gerade auch Apotheken wie Shop-Apotheke haben ein wirklich großes Sortiment an wunderbaren Beauty-Produkten.

2. Sonnenschutz 
Gerade im Sommer ist der richtige Sonnenschutz von großer Bedeutung. Also schützt Eure Haut mit einer guten Sonnencreme und am besten noch mit einer After-Sun-Pflege, um diese vor Sonnenbrand, Sonnenallergie und dem Austrocknen zu schützen.

3. Gesichtsreinigung
Nach einem langen Tag am Strand, dem See oder auch im Freibad benötigt die Haut – vor allem im Gesicht – eine tiefenwirksame Reinigung. So werden die durch äußere Einflüsse verstopften Poren wieder frei, Talg und Hautschüppchen entfernt. Dies sorgt für ein strahlend frisches Hautbild. Hier findet Ihr tolle Produkte für die Gesichtsreinigung.

4. Auf leichte Pflege setzen
Oben schon einmal erwähnt, ist es im Sommer wichtig, auf eine leichtere Pflege umzusteigen. Besonders im Gesicht! Daher sollte man Pflegeprodukte mit einem geringen Fettanteil verwenden und auf die Zufuhr von Feuchtigkeit achten.

5. Entspannung
Gönnt Euch uns Eurer Haut auch mal eine kleine Auszeit. Lasst Eure Haut auch mal zur Ruhe kommen und verwendet an einem Tag pro Woche mal kein Make-up, Concealer oder ähnliche Produkte. Denn es ist wichtig, dass Eure Haut auch mal atmen kann und sich so regeneriert. Unterstützen könnt Ihr die Regeneration beispielsweise durch eine reinigende Feuchtigkeitsmaske.

Nun sind wir natürlich auch auf Eure Tipps und Tricks zum Thema: Hautpflege im Sommer gespannt. Erzählt uns mehr davon in den Kommentaren!

Hautpflege im Sommer, Haut pflegen im Sommer, Beauty Hacks, Sincare, Hautpflege im der warmen Jahreszeit,


In freundlicher Zusammenarbeit mit Shop Apotheke


Titelfoto via Unsplash © Ian Dooley | Hintergrundbild Collage via Unsplash © Shifaaz Shamoon


 

1 Comments

  • Posted 10. August 2018 12:21
    by Sarah

    Hi Elisa,

    danke für deine tollen Tipps. Meine Haut braucht gerade auch echt viel Feuchtigkeit, weil die Sonne einfach so stark austrocknet. Ich nutze aktuell immer ganz natürliche Cremes ohne Zusätze und Öle, das pflegt meine Haut echt super. Und das mit dem Trinken ist echt ein Problem bei mir… ich schaffe es leider nie 🙁

    Liebe Grüße und ein tolles WE!
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

Leave a comment