enthält Werbung (Affiliate Links) & Produktempfehlung
Tipps für schöne Fingernägel

Titelbild und Pinterest-Grafik via Unsplash © Daiga Ellaby

Nachdem ich Euch schon mit Tipps für schöne zarte Füße versorgt habe, wird es doch höchste Zeit, dass wir uns unseren Händen und Fingernägeln widmen. Unsere Hände und somit auch unsere Fingernägel sind täglich vielen unterschiedlichen Belastungen, äußeren Umständen und Einflüssen ausgesetzt. Dadurch werden diese stark beansprucht und benötigen eine reichhaltige und gute Pflege. Deshalb geben wir Euch heute gleich 4 Tipps für schöne Fingernägel.

Glücklicherweise heißt das nun nicht, dass wir uns täglich mehrere Stunden, um unsere Fingernägel kümmern müssen. Stattdessen sollten wir vielmehr auf gute Produkte setzen und uns in regelmäßigen Abständen unseren Händen widmen. Falls selbst dafür die Zeit zu knapp sein sollte oder die Lust fehlt, gönnt man sich eine Auszeit im Nagelstudio.
Ein bisschen Me-Time muss eben auch mal sein.

4 Tipps für schöne Fingernägel

Tipp #01 – Detox

Manchmal ist weniger auch mehr, deswegen brauchen unsere Fingernägel auch mal Detox. Gönnt Euren Nägeln einfach mal eine Verschnaufspause. Durch Nagellack, Nagellackentferner oder ähnliche Produkte werden unsere Fingernägel beansprucht. Deswegen ruhig mal einige Tage auf Farbtupfer auf den Nägeln verzichten und diese stattdessen reichhaltig pflegen. Hierzu ist Arganöl übrigens besonders gut geeignet.

Falls Ihr in Eurer Nagel-Detox-Phase bemerkt, dass ihr weiße Punkte auf den Fingernägeln habt oder diese extrem brüchig sind, könnte dies auch auf einen Zinkmangel hinweisen. Lasst dies also unbedingt abchecken!

Tipp #02 – Pflege der Nagelhaut

Wichtig für schöne Fingernägel ist ebenso die Nagelhaut. Daher solltet ihr darauf achten, dass die mit genügend Feuchtigkeit versorgt ist. Hierzu sind besondre Pflegestifte geeignet (ich schwöre hier übrigens auf einen von Weleda).

Tipp #03: Nägel stärken

Unsere Fingernägel werden durch diverse Einflüsse, wie beispielsweise Seifen oder Nagellack brüchig, daher solltet ihr ihnen ab und zu eine Kur gönnen. Neben Arganöl sind hierzu auch Vitamin-Kuren geeignet, die man wie einen Nagellack aufträgt.

Tipp #04: Farbe

Sobald Ihr ein paar Tage auf Nagellack verzichtet habt, könnt ihr den bunten Farben auf Euren Fingernägeln wieder frönen. Hier einige schöne Nuancen, die immer ein Dauerrenner sind:

 

Eine noch größere Auswahl findest du hier*


PIN IT: Tipps für schöne Fingernägel

Tipps für schöne Fingernägel, Schöne Fingernägel, Pflegetipps für schöne Fingernägeld, Beauty Hacks, Beauty, Tipps für schöne Fingernägel, Tipps für Fingerägel, Pflegetipps für Fingernägel, Nagellack, Beauty Tipps,


Noch mehr Beauty-Themen findet ihr hier


Titelbild und Pinterest-Grafik via Unsplash © Daiga Ellaby


*Affiliate Link

Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation.

Im Text und im Widget befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.


 

16 Comments

  • Avatar
    Posted 3. August 2018 11:28
    by Loving Carli

    Sehr schöner Beitrag. Ich arbeite beruflich als Kosmetikerin und Nageldesignerin und empfehle meinen Kunden auch immer mal eine Pause für die Nägel und 1-2 im Jahr eine Zinkkur.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

    • Elisa Zunder
      Posted 9. August 2018 17:09
      by Elisa Zunder

      Super, dann hab ich ja nochmals die professionelle Bestätigung.

      Liebst, Elisa 😉

  • Avatar
    Posted 3. August 2018 13:05
    by Carolin

    Schöner Post! Ich habe leider das Problem, dass meine Nägel ziemliche Rillen haben.

    • Elisa Zunder
      Posted 9. August 2018 17:10
      by Elisa Zunder

      Freut mich, dass Dir der Artikel so gut gefällt. Gegen tiefere Rillen kann ich eigentlich nur
      weichere Nagelfeilen empfehlen, damit kannst du den Nagel dann glätten 😉

  • Avatar
    Posted 3. August 2018 18:44
    by Who is Mocca?

    Arganöl verwende ich auch sehr gerne. Zudem auch eine Nagelhautpflege von Burts Bees – die ist Gold wert!
    Schöne Tipps hast du da für uns zusammengefasst!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    • Elisa Zunder
      Posted 9. August 2018 17:11
      by Elisa Zunder

      Die Nagelhautpflege kenne ich noch gar nicht. Die schaue ich mir mal genauer an.
      Danke für den Tipp! 🙂

  • Avatar
    Posted 3. August 2018 20:17
    by L♥ebe was ist

    die Hand- und Nagelpflege finde ich auch wahnsinnig wichtig! unsere Handy sind schließlich wie eine Art Visitienkarte! bei mir dürfen es gerne mittellange Nägel sein und ich liebe jetzt im Sommer Nudes als Farblacke 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Avatar
    Posted 3. August 2018 23:05
    by Sarah

    Danke für deine Tipps. Ich finde gepflegte Nägel so so wichtig. Ich gehe nie ohne Lack aus dem Haus 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  • Avatar
    Posted 4. August 2018 0:09
    by Bea

    Hey, super Tipps. Ich hatte lange Gelnägel, aber nun reagiere ich auf irgendetwas davon und benutze keine Lacke, sondern Shellac oder Striplac. Dazwischen mache ich Pause mit Nagelkuren. Die Nägel haben sich schnell erholt.

    Lieben Gruß, Bea.

    • Elisa Zunder
      Posted 9. August 2018 17:12
      by Elisa Zunder

      Freut mich, dass Dir die Tipps so gefallen. Ich hatte auch kurze Zeit mal Gelnägel, allerdings
      waren meine Fingernägel danach extrem kaputt und brüchig. Deswegen ist es bei einem
      Versuch geblieben. 😉

  • Avatar
    Posted 4. August 2018 14:03
    by Dorie

    Ich kann leider nur ganz selten Nagellack tragen, da meine Nägel total empfindlich reagieren. Vielleicht sollte ich aber echt Mal das Zink abchecken lassen.
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.con

    • Elisa Zunder
      Posted 9. August 2018 17:13
      by Elisa Zunder

      Liebe Dorie,

      das würde ich wirklich mal testen. Vielleicht wird’s dann besser mit
      Deinen Fingernägeln.

  • Avatar
    Posted 8. August 2018 13:42
    by Emilie

    Sehr schöne und vor allem auch umsetzbare Tipps 😉 Ich bin in den letzten Wochen sehr faul gewesen, was Nagellack betrifft. Ich schaffe es zwar immer, sie zu feilen und kurz zu halten, aber beim Nagellack-Auftrag hört es dann auf.
    Liebste Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  • Avatar
    Posted 5. Juni 2019 9:45
    by Neeltje

    Diese Vitamin-Kuren für die Nägel hören sich nach einer tollen Ergänzung der Nagelpflege an. Ich könnte mir vorstellen das mal auszuprobieren. Vielleicht werde ich mal in einem Onlineshop für Nagelstudios nachsehen. Dort kriegt man oft Equipment günstiger.

Leave a comment