Titelfoto averie woodard on Unsplash

Nicht nur bei unserer Haarpflege sollten wir genauer auf die Inhaltsstoffe achten, sondern auch bei unseren Stylingprodukten. Inzwischen gibt es tolles Haarspray ohne Alkohol, welches unser Haar nicht nur schont, sondern gleichzeitig mit wertvollen Inhalts- und Wirkstoffen intensiv pflegen kann. Meine Top drei stelle ich euch im Folgenden näher vor.

Keine bezahlte Kooperation. Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du auf solche Links klickst und etwas kaufst, bekommen wir eine Provision. Alle Affiliate-Links sind mit einem Sternchen * oder mit oder mit den Worten Affiliate Links markiert. An dem Kaufpreis und der Abwicklung ändert sich für dich dadurch nichts.

Die 3 besten Haarsprays ohne Alkohol

1. Voluminous Haarspray von Rahua ohne Alkohol, ohne Silikone und ohne Parabene

Das Voluminous Spray von Rahua* ist ein natürlicher Volumengeber, welcher die Kopfhaut und die Haare auffrischt. Die Bio-Inhaltsstoffe verleihen dem Haar Volumen, geben Halt und erfrischen die Haare on top. Enthaltene Zitrusextrakte verhindern ein Nachfetten der Haare und revitalisieren Kopfhaut und Haare. Eukalyptus und Lavendel wirken klärend und sorgen für einen frischen, natürlichen Duft.

Hier ist das Voluminous Spray von Rahua erhältlich

Das Voluminous Spray von Rahua ist ein Haarspray ohne Alkohol

Foto © Rahua
ZUM SHOP  

Wirkstoffe

Bio-Zitrus-Fruchtextrakte
erfrischen Haar und Kopfhaut, verhindern schnelles Nachfetten der Haare, sorgen für leichten Halt und Textur

Bio-Zitronengras
verleiht den Haaren Sprungkraft und Volumen

Bio-Zuckerrohr
sorgt für natürlichen Glanz und verleiht Halt

Ätherisches Lavendelöl (Lavandula angustifolia (Lavender) oil)
Das sanfte Lavendelöl sorgt nicht nur für einen himmlischen Duft, sondern die enthaltenen Antioxidantien wirken als natürliches Anti-Aging Treatment

Eukalyptus
ist bekannt für seine klärenden sowie erfrischenden Eigenschaften, er hilft die Talgproduktion zu regulieren und so die Zeit zwischen den Haarwäschen zu verlängern

Weitere Besonderheiten
      • 100 % natürlich
      • tierleidfrei
      • vegan
      • nachhaltig
      • ohne schädliche Inhaltsstoffe (z.B. Silikone, Parabene, Sulfate)
      • leichte, nicht klebrige Konsistenz
      • gibt leichten Halt und Volumen
      • erfrischt Haare und Kopfhaut
      • natürlich duftend mit beruhigendem Lavendel und Eukalyptus
Für wen eignet sich das Voluminous Spray von Rahua
      • feines Haar
      • fettiges Haar
      • normales Haar

2. Bio Haarspray ohne Alkohol von Unique (extra starker Halt & parfümfrei)

Das Bio- und Naturkosmetik Haarspray ohne Alkohol von Unique gibt Halt, ohne zu verkleben. Die natürlichen Inhaltsstoffe wie Bio Aloe Vera pflegen das Haar und sogen gleichermaßen für mehr Volumen und Glanz. Übrigens ist das Haarspray auch für Allergiker wunderbar geeignet, da es gesuchslos ist.

Hier ist das Haarspray ohne Alkohol von Unique Beauty erhältlich

Das Bio Haarspray von Unique ist ohne Alkohol uns sogar sehr gut für Allergiker geeignet

Foto © Unique Haircare
ZUM SHOP

Weitere Besonderheiten
      • extra starker Halt, ohne die Haare zu verkleben
      • ohne Alkohol
      • ohne Silikone
      • ohne Parabene
      • parfümfrei (ohne Duftstoffe)
      • tierversuchsfrei
      • pflegt durch frische Bio Aloe Vera
      • geruchslos
      • auch für Allergiker geeignet
Für wen eignet sich das Bio Haarspray ohne Alkohol?
      • feines Haar
      • fettiges Haar
      • gefärbte Haare
      • langes Haar
      • lockiges Haar
      • normales Haar
      • schuppige Kopfhaut
      • trockenes Haar
      • spröde Haare
      • strapazierte Haare
      • stumpfes Haar

 

3. Colour Guard Complex Ocean Spray von Maria Nila (ohne Alkohol, Silikone und Parabene)

Das Ocean Spray von Maria Nila* sorgt für einen stylischen Beach-Look und das ohne salziges Meerwasser. Das Spray schenkt dem Haar eine griffige Textur und starken Halt. Außerdem ist das Haarspray ohne Alkohol mit dem Colour Guard Complex ausgestattet, welcher die Haare vor UV-Strahlen schützt und so einen langen Farbglanz verleiht.

Hier ist das Haarspray von Maria Nila erhältlich

ZUM SHOP

Weitere Besonderheiten
      • alkoholfrei
      • mikroplastik-frei
      • allergen-frei
      • silikonfrei
      • paraffinfrei
      • parabenfrei
      • sulfatfrei
      • ohne ölige Inhaltsstoffe
      • komedogen-frei
      • amoniakfrei
      • ohne Nussspuren
      • phthalaten-frei
      • farbstoff-frei
Für wen eignet sich das Root Boost Haarspray von Morrocanoil?
      • alle Haartypen
      • alle Haarfarben

Warum ist Alkohol schädlich für die Haare?

Alkohol ist in vielen Kosmetikprodukten enthalten. So auch oft in Haarspray und anderen Haarpflegeprodukten. Alkohol fungiert vor allem als Trägerstoff, um andere Inhaltsstoffe im Produkt wirksam zu machen. Außerdem besitzt Alkohol auch eine konservierende Wirkung, um Produkte wie zum Beispiel Haarspray länger haltbar zu machen. Neben der konservierenden Wirkung wirkt Alkohol auch desinfizierend und antibakteriell.

Der Nachteil vom Alkohol ist allerdings, dass dieser den Haaren, der Kopfhaut oder auch der Haut Feuchtigkeit entzieht. Dies ist erstmal nicht ganz so tragisch, wenn wir rechtzeitig entsprechend entgegenwirken und den Feuchtigkeitsverlust schnell ausgleichen. Falls man das nicht tut, kann es oftmals jedoch zu stumpfen, trockenen Haaren oder auch zu trockener juckender Kopfhaut führen. Daher ist es natürlich noch besser gleich auf Produkte zurückzugreifen, die kein oder nur wenig Alkohol enthalten und das Haar zusätzlich aufgrund ihrer Formulierung pflegen.

Übrigens haben Haarsprays ohne Alkohol auch oft den Vorteil, dass andere schädliche Inhaltsstoffe (Silikone, Parabene etc.) ebenfalls nicht enthalten sind.

Wie wende ich Haarspray richtig an?

Die meisten von uns haben Haarspray sicherlich schon mehrfach verwendet. Jedoch gibt es jetzt gleich 5 einfache Tipps für die richtige Anwendung von Haarspray, um verklebte Stellen oder Schädigungen vom Haar durch eine falsche Reihenfolge beim Styling zu vermeiden:

      • Sprühe das Haarspray erst auf deine Haare, wenn deine Frisur fertig gestylt ist. Außerdem solltest du deine Haare nicht mit einem Glätteisen oder generell mit Hitze stylen, wenn du schon Haarspray aufgetragen hast.
      • Halte das Haarspray beim Aufsprühen circa 20 bis 25 Zentimeter vom Kopf entfernt. So vermeidest du unschönes Kleben oder Klumpen.
      • Bewege das Haarspray beim Sprühen, sodass dieses nicht nur auf einer Stelle landet, sondern gut verteilt wird und auf der gesamten Frisur haften kann
      • Für mehr Volumen kannst du das Haarspray auch kopfüber auftragen
      • Übrigens kann es bei fliegenden kleinen Haaren helfen einen Kamm mit Haarspray einzusprühen und danach über die Haare zu gehen

Welche Alternativen zum Haarspray gibt es?

Haaröl

Um kleine, feine und fliegende Haare zu bändigen, kannst du auch wunderbar Haaröl verwenden. Meine liebsten Haaröle und Möglichkeiten zur Anwendung für schönes, gesundes und glänzendes Haar findest du in diesem Artikel zusammengefasst.

Trockenshampoo

Auch Trockenshampoo kann eine gute Alternative zum Haarspray sein. Hiermit erhältst du erfrischtes Haar mit mehr Halt und Griffigkeit.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Haarspray

Welches Haarspray für Allergiker?

Für Allergiker eignet sich das Bio Haarspray ohne Alkohol von Unique. Dies habe ich weiter oben unter Punkt 2 ausführlicher vorgestellt.

Ist Alkohol schädlich für die Haare?

Alkohol kann den Haaren und der Kopfhaut Feuchtigkeit entziehen und wenn man diesem Feuchtigkeitsverlust nicht rechtzeitig entgegenwirkt, kann dies auch schädlich für die das Haar sein. Dies kann sich dann unter anderem durch stumpfes trockenes Haar oder eventuell auch mit trockener Kopfhaut bemerkbar machen.

Was kann man als Ersatz für Haarspray nehmen?

Als Ersatz für Haarspray kannst du zum Beispiel Haaröl, Trockenshampoo oder Salt Sprays verwenden.

Welches Haarspray für dünne Haare?

Für dünnes Haar eignet sich das Voluminous Haarspray ohne Alkohohl von Rahua* (habe ich weiter oben umfangreich vorgestellt)

Welches Haarspray hat keine Silikone?

Das Voluminous Haarspray von Rahua*, das Bio Haarspray von Unique* und das Ocean Spray von Maria Nila* haben keine Silikone – nur um an dieser Stelle eine kleine Auswahl zu nennen.


Weiterlesen auf ElisaZunder

Leave a comment