Der Konjac Schwamm kommt erst einmal ziemlich unscheinbar daher: rund, klein, hart und mit einer leicht löchrigen Oberfläche. Als ich mein erstes Exemplar, was übrigens ein Geschenk war, in den Händen hielt, wusste ich ehrlich gesagt auch nicht so recht, was ich damit anfangen sollte.

Doch meine Neugierde siegte und ich probierte den Konjac Schwamm aus und war davon sofort begeistert. Mein Hautbild verbesserte sich, hatte mehr Strahlkraft und wurde insgesamt noch softer. Seitdem sind Konjac Schwämme ein fester Bestandteil meiner Pflegeroutine. Und vielleicht auch bald in eurer?

[enthält Werbung wegen Affiliate Links]

Was ist ein Konjac Schwamm?

Die Konajc Wurzel (auch Teufelszungen-Knolle genannt) wird in seine Fasern zerlegt, zu Pulver verarbeitet und im Anschluss wird hieraus der Konjac Schwamm hergestellt. In Asien ist die Konjac Wurzel übrigens auch ein beliebtes Nahrungsmittel wie zum Beispiel für Konjac Nudeln. Doch die Wurzel wird auch schon seit Ewigkeiten für die Haut- und Gesichtspflege eingesetzt. Kein Wunder, dass die kleinen Gesichtsschwämme auch bei uns an immer größerer Beliebtheit gewinnen.

Konjac Schwämme reinigen die Haut porentief, peelen, regen die Zellerneuerung an, spenden on top auch noch Feuchtigkeit und sorgen für strahlende Haut. Übrigens ist er sogar für sensible Haut geeignet, vegan und kompostierbar. Zudem sind einige der Gesichtsschwämme mit weiteren Power-Inhaltsstoffen wie zum Beispiel Tonerde oder Bambuskohle angereichert, um die Wirkkraft nochmals zu verstärken. Erstaunlich, was dieser kleine runde Naturschwamm alles kann, oder?

Doch wie so oft sind es gerade die kleinen Dinge, die für große Veränderung sorgen können. Ähnlich wie bei der Faszienrolle, die nach nicht viel aussieht, aber ebenfalls viel bewirkt. Und ganz genauso ist es eben auch mit dem Konjac Schwamm.

Die Vorteile der Konjac Gesichtsschwämme im Überblick

  • sanftes Peeling
  • Feuchtigkeitsboost
  • porentiefe Reinigung
  • veganer Naturschwamm
  • natürliche Haut- und Gesichtspflege
  • natürliche Reinigung der Haut
  • vielseitig anwendbar
  • oft angereichert mit weiteren Power-Wirkstoffen (z.B. Tonerde oder Aktivkohle)
  • für alle Hauttypen geeignet
  • regt die Durchblutung der Haut an
  • bringt die Haut zum Strahlen
  • kompostierbar
  • basischer pH-Wert zur Regulierung des natürlichen Säureschutzmantels der Haut

Konjac Schwamm Anwendung

Im trockenen Zustand ist der Gesichtsschwamm steinhart, was zuerst merkwürdig oder sogar abschreckend wirken könnte. Sobald der Schwamm allerdings mit Wasser in Berührung kommt, verliert dieser seine harte Schale und wird immer weicher und softer. Und genau in diesem Zustand erfolgt auch die Anwendung im Gesicht oder am Körper.

Falls du geschminkt bist, solltest du dich vor der Anwendung erst einmal gründlich abschminken. Danach weichst du den noch harten Konjac Schwamm ein bis dieser weich wird. Dies kann ein paar Minuten dauern.

Im Anschluss das überflüssige Wasser mit mäßigem Druck aus dem Schwamm auswringen und den Gesichtssschwamm dann mit kreisenden Bewegungen sanft durch dein Gesicht führen. Die Dauer kannst du ganz frei wählen – ich nutze den Schwamm meistens 3 bis 5 Minuten. Im Übrigen kannst du den Schwamm mit oder ohne Reinigungsprodukt anwenden. Mir gefällt die Anwendung ohne zusätzliches Produkt jedoch besser. Durch die sanften kreisenden Bewegungen mit leichtem Druck wird unter anderem die Durchblutung im Gesicht angeregt, daher wundere dich nicht, wenn deine Haut leicht gerötet ist.

Nachdem die Anwendung im Gesicht abgeschlossen ist, spüle den Schwamm noch einmal sorgfältig aus und hänge diesen danach zum Trocknen auf. Im Anschluss kannst du deine übliche Gesichtspflegeroutine anwenden. Ich benutze den Schwamm immer abends, daher folgen bei mir Toner, Serum und Gesichtscreme.

Anwendung im Überblick

  • Abschminken
  • Konjac Schwamm „einweichen“ und auswringen
  • Den Schwamm mit sanften kreisenden Bewegungen durch das Gesicht führen
  • Nach der Anwendung gründlich ausspülen und zum Trocknen aufhängen
  • Gewohnte Gesichtspflege auftragen

Gesichtssschwamm: Erfahrung & Wirkung

Meine Erfahrung mit dem Konjac Schwamm ist durchweg positiv. Vor allem bin ich begeistert, dass ein so unscheinbares Naturschwämmchen solche großartigen Effekte auf die Haut erzielen kann. Bereits nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut durch das sanfte Peeling viel softer an. Außerdem spürt man durch die angeregte Durchblutung eine angenehme Frische.

Schon nach wenigen Anwendungen mit dem Konjac Schwamm hat sich mein Hautbild deutlich verbessert. Einige Unreinheiten sind verschwunden, Poren sehen verkleinert aus und meine Haut gewinnt an Strahlkraft. Genau deshalb ist dieses großartige und unscheinbare Schwämmchen mittlerweile fester Bestandteil meiner Gesichtspflegeroutine und ich möchte diesen nicht mehr missen.

3 Konjac Schwämme, die ich getestet habe und empfehlen kann

Natürlich möchte ich dir auch ein paar Konjac Schwämme empfehlen, die ich selbst schon getestet habe und die mich überzeugt haben. Vielleicht fragst Du Dich, warum ich gleich mehrere Marken und Gesichtsschwämme getestet habe? Dies liegt einerseits daran, dass ich neugierig bin, was der Beauty-Markt so bereithält und andererseits daran, dass ich Reinigungsschwämme fürs Gesicht mit unterschiedlichen Zusätzen und verschiedenen Budgets testen wollte.

Hinzu kommt, dass man den Gesichtsschwamm auch von Zeit zu Zeit mal austauschen sollte 😉

Von BlattKultur mit Aktivkohle

Der 8SAM-Konjak-Schwamm von BlattKultur ist für alle Hauttypen und sogar sehr empfindliche Haut geeignet. Der Schwamm ist schwarz, da ein zusätzlicher Power-Wirkstoff Aktivkohle ist. Diese wirkt entzündungshemmend und antibakteriell und ist daher perfekt bei Unreinheiten, Mitessern und vergrößerten Poren geeignet. Übrigens nutze ich diesen Schwamm aktuell auch super gerne.

Der Konjac Schwamm liegt bei 5,90 € und ist direkt erhältlich über BlattKultur ( jetzt shoppen*)

Konjak Schwamm von BlattKultur
Foto © BlattKultur via BlattKultur
  • Die Naturkosmetik-Marke BlattKultur und acht sagenhafte 8SAM-Produkte stelle ich euch übrigens in zwei Artikeln näher vor. Hier findet ihr Teil 1 und hier Teil 2 meines Reviews.

Von Honest Beauty mit rosa Porzellanerde

Der Konjac Schwamm von Honest Beauty ist mit rosa Porzellanerde verfeinert, welche für einen erfrischten und strahlenden Teint sorgt. Erhältlich ist der Gesichtsschwamm über Douglas Jetzt shoppen*.

Von The Konjac Sponge Company mit grüner Tonerde

Der Schwamm von The Konjac Sponge Company war übrigens mein erster Konjac Schwamm im Beauty Regal und ein Geschenk. Erstmal lag dieser auch eine ganze Weile rum, da ich nicht so richtig wusste, wie man den kleinen, runden und extrem harten Schwamm benutzt. Aber wie so oft siegte meine Neugierde und ich probierte den Schwamm endlich aus und war sofort begeistert. Seitdem begleiten mich Konjac Schwämme in meiner abendlichen Gesichtspflegeroutine.

Als zusätzlicher Power-Wirkstoff ist grüne Tonerde enthalten, diese kann Schmutz, Fette und Bakterien aufnehmen und binden. Daher eignet sich der Schwamm meiner Meinung nach auch besonders für fettige oder ölige Haut.

Der Konjac Schwamm liebt bei 11,95€ und ist erhältlich über Blanda Beauty Jetzt shoppen*

Konjac Schwamm von The Konjac Sponge Company
Foto © The Konjac Sponge Company via Blanda Beauty

 

 

 


*Affiliate Links / Werbung
Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation. Im Text und im Widget unten befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.

4 Comments

  • Posted 26. Mai 2021 21:10
    by Shadownlight

    Ich habe schon oft Empfehlungen gelesen aber noch nie einen probiert.
    Liebe Grüße!

    • Posted 27. Mai 2021 10:46
      by Elisa

      Vielleicht ist es ja dann mal an der Zeit einen Konjac Schwamm auszuprobieren? 😉
      Ich kann den Gesichtsschwamm jedenfalls sehr empfehlen.

      Liebste Grüße,
      Elisa

  • Posted 5 Tagen ago 15:23
    by Nicole

    Liebe Elisa,
    das klingt richtig gut. Da gehe ich glatt mal in mich. Ich habe schon davon gehört, aber deine Begeisterung ist spürbar. Das mag ich.
    Danke.
    Liebste Grüße
    Nicole

    • Posted 5 Tagen ago 17:29
      by Elisa

      Liebe Nicole,

      freut mich, wenn meine Begeisterung für den Konjac Schwamm auch genauso
      rüberkommt, wie ich sie empfinde. Für mich ist dieses kleine Tool ein
      echter Gamechanger 🙂

      Lass es mich wissen, wenn du das Schwämmchen ausprobierst und wie es Dir
      gefällt.

      Liebste Grüße,
      Elisa

Leave a comment