Titelfoto und Pinterest-Hintergrund © Coline Haslé via Unsplash

Trockene unreine Haut ist eine Kombination, die man sich wirklich nicht wünscht. Allerdings haben wir gute Nachrichten: Denn auch diesen Hautzustand kann man mit einigen Tricks, Kniffen und passenden Produkten wieder in den Griff bekommen.

[enthält Werbung wegen Affiliate Links]

Trockene unreine Haut mögliche Ursachen

Die Ursachen von trockener unreiner Haut können sehr vielfältig sein. Von externen Einflüssen wie dem Wetter oder Heizungsluft bis zur Ernährung oder auch hormonellen Veränderungen wie beispielsweise nach einer Schwangerschaft. Jedoch können auch eine einseitige oder falsche Pflege eine trockene und daraus resultierende unreine Haut stark begünstigen.

Doch warum folgen auf trockene Haut zusätzlich Pickel und Unreinheiten? Dies liegt daran, dass trockene Haut aufgrund des Mangels an Fett und Feuchtigkeit zu einer verstärkten Verhornung neigen kann. Zudem ist das natürliche Schutzschild der Hautbarriere aus dem Gleichgewicht geraten und dadurch anfälliger für äußere Einflüsse wie Verschmutzungen und Bakterien. Hierdurch verstopfen die Poren und es bilden sich Unreinheiten, Pickel oder sogar Akne.

Doch es gibt auch gute Neuigkeiten mit einigen Kniffe, umfassender Reinigung der Haut und den richtigen Pflegeprodukten kannst du deine trockene und unreine Haut wieder in den Griff bekommen.
 
Lesetipp: Was ist Reibeisenhaut? Mögliche Ursachen, meine Erfahrung und 6 hilfreiche Tipps

Ursachen von trockener unreiner Haut im Überblick:

  • externe Einflüsse z. B. das Wetter (Wärme, Kälte, Heizungsluft etc.)
  • unausgewogene Ernährung
  • du trinkst zu wenig Wasser
  • Stress
  • Schlafmangel
  • hormonelle Veränderung z. B. nach der Schwangerschaft oder durch Absetzen der Pille
  • falsche Pflege von trockener Haut, wodurch Pickel entstehen können

Was hilft bei trockener unreiner Haut?

Ausgewogene Ernährung & Wasser trinken

Eine ausgewogene Ernährung nimmt nicht nur Einfluss auf unsere Gesundheit, sondern ebenfalls auf den Körper und das Hautbild. Aus diesem Grund widmen wir uns hier im Blogazine auch regelmäßig der Wirkung von Lebensmitteln oder Heilkräutern von innen und außen (Beauty Inside Out) auf unsere Gesundheit und Schönheit.

Bei trockener Haut wird aufgrund des Fettmangels der Haut übrigens empfohlen besonders viele Omega-3-Fettsäuren zu sich zu nehmen. Diese sind unter anderem in Fisch, Hülsenfrüchten und Nüssen enthalten. Weitere Vitamine, Nährstoffe und Lebensmittel, die einen positiven Einfluss auf euer Hautbild nehmen können, findet ihr in diesem Artikel.

Bei trockener unreiner Haut ist übrigens nicht nur eine ausgewogene Ernährung wichtig, sondern auch genügend Wasser zu sich zu nehmen. Am besten fängst du ab sofort damit an 1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Falls es dir schwerfallen sollte, benutze doch eine App um dich an das regelmäßige Trinken zu erinnern.

Schlafgewohnheiten verbessern & Schönheitshelfer über Nacht

Während der Nacht regeneriert sich die Haut, was gerade für barrieregeschädigte Haut (trockene unreine Haut) besonders wichtig ist. Aus diesem Grund gönn dir unbedingt ausreichend Schlaf. Außerdem könnt ihr Schönheitshelfer ausprobieren, die über Nacht ihre Wirkung entfalten. Hierzu eignen sich Feuchtigkeitsmasken und spezielle Nachtpflege.

Weitere Tipps für einen besseren Schlaf findet ihr hier und welche Pflanzen sich für das Schlafzimmer eignen hier. Oftmals vergisst man auch, dass die Umgebung in der man schläft wichtig für einen guten Schlaf ist. Daher mach dein Schlafzimmer zu einer Wohlfühloase. Hier helfen beispielsweise Duftkerzen, schöne Textilien und ein aufgeräumtes Zimmer. Mehr Tipps für ein gemütliches Schlafzimmer gibt’s hier.

Unsere Empfehlungen für Schönheitshelfer für die Nacht:

 Affiliate Links –

Ruhephasen gönnen

Ganz wichtig ist es auch, sich selbst und der Haut Ruhephasen gönnen – das heißt bewusst Stress zu reduzieren und auch mal eine Make-up freie Zeit einzulegen. Das allgemeine Wohlbefinden kann sich nämlich ebenfalls  im Hautbild zeigen. Trockene unreine Haut kann somit auch ein Zeichen vom Körper sein, der sich einfach nach einer kleinen Auszeit und Ruhe sehnt. Wie wär’s mit einem langen Spaziergang, einer Meditation, ein Treffen mit Freunden.

Weitere 50 Self Care Ideen findet ihr hier.


Reinigung und Pflege der Haut

Die Reinigung der Haut ist essenziell für ein schönes, reines und strahlendes Hautbild. Dies liegt daran, dass die Haut und vor allem das Gesicht den ganzen Tag allen äußeren Einflüssen und Widrigkeiten ausgesetzt ist. Hinzu kommen dann noch Make-up, Foundation, Lidschatten und Co. Daher ist eine tiefenwirksame Reinigung des Gesichts am Abend so wichtig.

Falls man es mit der Reinigung beziehungsweise mit dem Abschminken am Abend nicht so Ernst nimmt, bleiben Verschmutzungen, verstopfte Poren und auch Bakterien auf der Haut zurück. Ganz klar, dass dies zu Pickeln und Unreinheiten führt.

 

Lesetipp: Das Glow Oil Serum von Urang bei trockener unreiner Haut – (M)ein Beauty Highlight
 

Welche Reinigung bei trockener unreiner Haut?

Oben schon erwähnt, ist die Reinigung der Haut das A und O für ein schönes Hautbild. Allerdings gibt es gerade bei trockener unreiner Haut einiges zu beachten. Viele Reinigungsprodukte sorgen dafür, dass die Haut austrocknet oder sie entfettet. Meistens zeichnet sich dies durch einSpannungsgefühl und Rötungen der Haut nach  der Reinigung ab. Solltest du dies feststellen, sind  diese Reinigungsprodukte nicht unbedingt für deinen Hauttyp beziehungsweise die aktuellen Anforderungen deiner Haut (diese können ja auch von Saison zu Saison variieren) geeignet.

Du solltest dann vor allem sanfte und feuchtigkeitsspendende Formulierungen verwenden. So erhält die Haut bei der Reinigung schon einen Feuchtigkeitsboost und wertvolle regenerierende Inhaltsstoffe. Nach der Reinigung solltest du die Haut unbedingt pflegen. Weitere Pflegeprodukte können eine Tages- und Nachtpflege, Toner, Gesichtsöl, eine Maske oder ein Serum sein. Möglich ist auch eine Kombination aus verschiedenen Produkten, um deine trockene unreine Haut umfassend zu pflegen. Mehr Tipps zu simplen Gesichtsplfege-Basics findet ihr hier.

Unsere Produktempfehlungen zur Gesichtsreinigung:
Affiliate Links –

Welche Pflege bei trockener unreiner Haut?

Nach der Reinigung solltest unterschiedliche Produkte verwenden, um eurer Haut pure Feuchtigkeit und neue Strahlkraft zu verleihen. Eine mögliche Reihenfolge von Produkten ist nach Schritt 1 Reinigung: Toner,  Serum, Feuchtigkeitscreme oder Öl und Augenpflege. Dies ist jedoch nur ein Tipp und vor allem kein Muss. Entscheide ganz individuell, was dir und deiner Haut gerade gut tut.

Wichtig bei der Gesichtspflege: Achtet auf sanfte, feuchtigkeitsspendende und regenerierende Formulierungen. Bereitet eure Haut mit einem Toner vor, sodass die Wirkstoffe der Gesichtscreme (oder anderer Produkte) gut in die Haut eindringen können. Vermeidet Stoffe, welche die Haut unnötig reizen oder entfetten (beispielsweise Säuren).

Unsere Produktempfehlungen (Creme, Öl und Serum) bei trockener unreiner Haut:
Affiliate Links –

 

 

Falls in unseren Produktempfehlungen noch nicht das richtige Produkt für dich dabei war, findest du hier* eine Vielzahl an Produkten für trockene unreine Haut

 

  • Noch mehr Beauty Tipps und Beauty Ratgeber? Dann hier lang!

* Affiliate Links
Der Artikel muss mit Werbung markiert werden, da Produktempfehlungen, Markennennung, Personen und Affiliate Links enthalten sind. Dieser Artikel ist keine bezahlte Kooperation.
Im Text und im Widget befinden sich Affiliate Links: Über deren Verkauf wird eine Provision an ElisaZunder ausgeschüttet. An dem Kaufpreis oder der Abwicklung ändert sich für euch dadurch nichts. Es ist lediglich eine Wertschätzung für die Arbeit von ElisaZunder.

2 Comments

  • Posted 7. Juli 2020 16:16
    by Shadownlight

    Danke für die tollen Tipps!
    Liebe Grüße!

    • Posted 8. Juli 2020 16:19
      by Elisa

      Freut mich, dass dir die Tipps und Methoden für trockene unreine Haut so gut gefallen.

      Liebste Grüße,
      Elisa

Leave a comment